Newsticker der CFC-Fanpage | Letzte News: 23.10.2021 20:03
· Aufregung pur: CFC bezwingt Halberstadt mit 5:2
· 3. Fantreffen: Am heutigen Freitag ab 18 Uhr im Stadion
· Das nächste Heimspiel steht an: Germania Halberstadt
» zur News-Übersicht

Alle Beiträge dieses Benutzers

Rund um die Himmelblauen und die schönste Nebensache der Welt.
Mit der Nutzung des Forums akzeptierst Du unsere Richtlinien.

» Zum Marktplatz für Mitfahrgelegenheiten, Tickets & mehr...

Das Volk der Dichter und ....

ist auferstanden. Dor Gäjhde lässd griessn. ...
5 Jahre vorüber
von NapoIV

Ich würde mal dem Koch eine Chance

geben. Ein "Linksbeiner" auf rechts hat durchaus Vorteile. Bis auf die eine Gurke in Kiel, als die ganze Mannschaft schon neben der Spur war, machte der einen sehr kontrollierten Eindruck. Der Fabs war als Rechtsverteidiger immer nur eine Notlösung, aber im Mittelfeld wesentlich wirkungsvoller. ...
5 Jahre vorüber
von NapoIV

Wir wissen schon

welches Datum heute ist. Hamdullilah! ...
5 Jahre vorüber
von NapoIV

Und wenn es Sch...e regnet,

ein alter Mann wie ich macht sich auf die 800 km Wochenendtour und schleift noch träge Säcke mit ins Stadion. Macht das gleiche und brüllen wir uns warm! Mir ist jedes Ergebnis recht mit einem Tor mehr als der Gegner. Jeder der dämlich pfeift wird exkommuniziert! ...
5 Jahre vorüber
von NapoIV

Dieser Trainer ist ein Hasardeur...

denn wer bei unserem Punktestand und keiner Führung des Gegners die ganze Mannschaft wie blöde nach vorne rammeln lässt, verdient keine andere Bezeichnung. Beim 2:1 stehen unsere letzten Verteidiger im Mittelkreis!! Das brüllt förmlich nach einem Konter. ...
5 Jahre vorüber
von NapoIV

Für mich war es ein Teilgenuss

Zuerst zum Negativen: Das System Heine ist sehr offensiv und wenn es klappt sehr gut anzusehen. Abwehrböcke auch der leichteren Art verträgt dieses System nicht. Der CFC ist das mit weitem Abstand am häufigsten ausgekonterte Team. Fast alle Gegentore kommen aus Umkehrsituationen und nicht, weil der Gegner unseren Strafraum belagert. Gegen unseren südwestlichen Nachbarn fallen die Tore wie geg ...
5 Jahre vorüber
von NapoIV

Mit einem so riskant spielenden Torwart

auf "zu null" zu tippen, ist schon tollkühn. Wenn unsere Offensive mal wieder trifft und der Schiedrichter diesmal neutral ist und sich keiner provozieren lässt und in der Defensive keiner besondere Zicken dreht, könnte der erste Sieg für den Club gelingen. Das Wiesbadener Publikum ist eher ein vornehmes Tennis- Golf-, oder Kricket-Publukum. Da kann man mit 200-300 Gästefans locker gegen hal ...
5 Jahre vorüber
von NapoIV

Nö,

zumindest in Dresden wird man ihn lieben. ...
5 Jahre vorüber
von NapoIV

Der "Kicker" hat den Schiri

von der Konkurrenz Osna mit 5 (also knapp vor absolut Grotte) bewertet. ...
5 Jahre vorüber
von NapoIV

Die Kanone wurde in Dresden geladen,

der DFB drückt da nur noch ab. Das haben die meisten hier noch nicht verstanden. In Dresden nimmt man Euch offensichtlich so ernst, das da eben jedes Mittel recht ist, um Euch kurz zu halten. Wie wäre es sonst erklärbar, das nahezu alle anderen Standorte ohne Verlegungen auskommen, nur Chemnitz trifft es halt öftersch mal. Das tut denen natürlich fürchterlich leid. Schluchz!!!!! ...
5 Jahre vorüber
von NapoIV

Zum Jubiläum

feiert man zunächst einmal den Jubilar und nicht die Gäste. Die sind Mittel zum Zweck und da darf man bei diesem Gegner schon zufrieden sein. Die Vereinsführung hätte natürlich auch in einem Turnier zwischen Real, Barca, Bayern und Chelsea ausfechten lassen können, wem letztlich die Ehre zuteil wird, gegen uns antreten zu dürfen. ...
5 Jahre vorüber
von NapoIV

20 Jahre Fanpage

Anerkennung und herzliche Glückwünsche auch von mir! Ich gehöre auch zu den eher schreibfaulen, lese aber fast jeden Tag. Bleibt weiterhin kritisch und lasst auch die Kritik anderer zu. Das Leben ist nun mal nicht ohne Konflikte, so dass weit auseinander gehende Meinungen einfach vorhanden sind. Wo wenn nicht im Forum soll denn angesichts des Eiapopeia-Gesülzes in den meisten unserer Medien k ...
5 Jahre vorüber
von NapoIV

Mentalität

ist wohl das größte Problem. Wer sich gestern das Dünnamo-Spiel angetan hat musste feststellen, das selbst die Hänflinge in der Mannschaft eine solch breite Brust haben, dass der Gegner schon deshalb Wirkung zeigt. In dieser Beziehung sind wir denen tatsächlich im Moment unterlegen. Da waren wir aber schon mal wesentlich weiter. Unsere Mannschaft braucht im nächsten Spiel bis zum Schluss be ...
6 Jahre vorüber
von NapoIV

Wenn ich den Anton

Ecken und Freistoßflanken (nicht die direkten) ausführen sehe, statt irgendwo in der torgefährlichen Zone zu sein, rollen sich auch mir die Fußnägel hoch! Das sollte auch ein anderer schaffen. Etwas Vertrauen und Training helfen da sicher! Auch hat er in der Abwehr wie in Dresden nichts verloren. Da sind andere gefragt. Bei seiner Schnelligkeit gehört er an die Mittellinie. ...
6 Jahre vorüber
von NapoIV

Das musst

Du nun wirklich nicht tun. Das ist die Sache nicht wert! ...
6 Jahre vorüber
von NapoIV

Wenn

wieder irgendein Nervenbündel (es war bisher immer ein anderer) den Gegner in Führung bringt, verlieren wir 1:2. Wenn die Mentalität bei allen 11 wieder intakt ist (volle Konzentration) gewinnen wir 3:1! ...
6 Jahre vorüber
von NapoIV

Vielen Dank

auch von mir. Das federt mein seelisches Tief etwas ab. Eigentlich wollte ich nach langer Krankheit gegen Erfurt wieder mit dabei sein, aber Do geht leider nicht. ...
6 Jahre vorüber
von NapoIV

Was glaubt

Ihr was die ganzen www (weit weg wohnenden) darunter leiden. Schön wäre es auch, wenn die "Luftwaffe" mal wieder aktiv würde. ...
6 Jahre vorüber
von NapoIV