Newsticker der CFC-Fanpage | Letzte News: 16.08.2022 10:19
· Stahlfeuer! Mission Titelverteidigung beginnt in Riesa
· Punkteteilung an der Ostseeküste: Greifswald - Chemnitzer FC 0:0
· Kann der CFC nachlegen? Es geht nach Greifswald
» zur News-Übersicht

Alle Beiträge dieses Benutzers

Rund um die Himmelblauen und die schönste Nebensache der Welt.
Mit der Nutzung des Forums akzeptierst Du unsere Richtlinien.

» Zum Marktplatz für Mitfahrgelegenheiten, Tickets & mehr...

Schritt für Schritt

Ich halte Fürstenwalde für ein Spitzenteam der Liga, so dass schon der knappe Sieg ein Erfolg ist. Wichtiger finde ich aber, dass auch einzelne Spieler deutliche Fortschritte erkennen lassen. Ogbidi hatte heute drei Torvorlagen, das ist überragend. Bickel wird auch immer besser in der Rolle des Spielgestalters und wird darin zukünftig vielleicht von Kurt unterstützt, der noch kaum Spielpraxi ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Sitzplatzpreis

Immerhin ist eine Karte für den Block 3 nicht mehr teurer als für die umliegenden Blöcke, das ist doch schon mal was. ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Fragen fürs Traditionskabinett

Mal ein paar neugierige Fragen: - Kennst Du Fotos zu den Spielen mit 45.000 Zuschauern im Sportforum oder 28.000 auf der Fischerwiese? Kann man sich beides nicht wirklich vorstellen und wäre deshalb mal interessant zu sehen. Vielleicht hat sich ja auch in den Fünfzigern und Sechzigern mal ein Foto in Freie Presse oder Fuwo verirrt? Falls es die geben sollte, könnte man solche Aufnahmen in der ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Sehe ich auch so

Traditionell ist es Aufgabe des Finanzbürgermeisters, das Geld zusammenzuhalten und die finanziellen Möglichkeiten zu schaffen, damit OB, Verwaltung und Stadtrat Ideen entwickeln und bezahlen können, mit denen man Lebensqualität, wirtschaftliche Situation und Attraktivität von Chemnitz verbessern. An solchen Ideen mangelt es in Chemnitz tatsächlich, die Vorwürfe sind aber an die genannten ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Rücklagen

Laut Haushaltsabschluss 2018 (Seite 26) betrug die Rücklage sogar 439.877.837,82 Euro. Dem stehen natürlich auch Verbindlichkeiten von 273 Mio. Euro gegenüber, die sich dort nicht beinhaltete Beteiligungen wie die GGG noch wesentlich erhöhen. Insgesamt ist die finanzielle Lage von Chemnitz aber extrem gut. Das ist sicherlich ganz wesentlich der Verdienst von Sven Schulze, der die chaotischen ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Interessant

Die Umfrage lässt zumindest mal erahnen, wohin die Reise geht. Dass durch das durchgängige Tragen einer Maske mehr (und zwar gleich so viel mehr) Zuschauer zulässig werden könnten, ist eine riesige Überraschung. Der Unterschied auf der Südtribüne schwankt zwischen 20 % mit Abstand ohne Maske und völliger Öffnung mit Maske! Im Endeffekt läuft das darauf hinaus, dass mit Maske nahezu ein ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Akute Suizidgefahr?

Zitat"Wenn man sich gegen Auerbach ... so präsentiert wird man es auch in dieser Klasse schwer haben." Zitat"Mir fehlt die Spielidee" Zitat"Ich frage mich wirklich, welchen Spielstil der Trainer hier vermitteln will." Zitat"Müller und Jaku allein können die Liga auch nicht halten." Nach zwei Saisonniederlagen so am Rad zu drehen, muss man auch erst mal hinbekommen. Fehlen nur noch die Forder ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Livestream?

Wenn ich beim MDR auf den Livestream zum CFC-Spiel klicke, läuft Fürstenwalde gegen Jena. Geht Euch das auch so? Falls nicht, würde ich um den korrekten Link bitten. Danke. ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Freigabe für sportliche Großveranstaltungen

Der Freistaat Sachsen hat heute schon mal vorab ein paar Infos zur neuen Corona-Schutzverordnung am dem 1. September verkündet (Link). Darin heißt es: ZitatGroßveranstaltungen und Sportveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern dürfen stattfinden, sofern eine datenschutzkonforme und datensparsame Kontaktverfolgung möglich ist und ein genehmigtes, auf die Veranstaltungsart bezogenes Hygiene ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Schwer verständlich

Es ist wohl wirklich so, dass der CFC von den 175.500 Euro noch nicht einmal 75 % erhält, sondern die von der schon reduzierten Summe abgezogen werden. Laut Sachsenpokalstatut geht der "Solidarbetrag" an die unterlegenen Halb- bis Achtelfinalisten, das werden dann die 45.000 Euro sein. Wenn dann vom Rest der Pokalverlierer noch 25 % bekommt, bleiben nur noch 97.875 Euro. Im Thüringenpokal ist d ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Großveranstaltungen

Meines Erachtens gilt doch nach wie vor, dass Sachsen ab dem 1. September Großveranstaltungen wieder erlauben will (Link), ich kann mich zumindest nicht an anderslautende Aussagen erinnern. Ich hoffe, dass da hinter den Kulissen schon an allen Rädern gedreht wird, damit man zumindest die 5.000 Zuschauer genehmigt bekommt, die im Ligabetrieb sowieso allerhöchstens kommen würden. Damit könnte ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Verrechnet?

Nach dem Spiel gegen Viktoria wurde berichtet, dass man mit den dortigen Zuschauereinnahmen auf eine schwarze Null hofft. Die Ausgaben gegen Hoffenheim werden nicht höher sein, dafür aber wahrscheinlich die Einnahmen (höhere Ticketpreise, hoffentlich mehr Zuschauer zulässig). Dazu kommen dann noch die geschenkten 131.625 Euro Antrittsprämie. Wie kommst Du da zum Ergebnis, dass das Spiel fina ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Nächster wichtiger Schritt zur Gesundung

Erster Titel im dritten Pflichtspiel für neue Mannschaft und neuen Trainer! Das muss man auch erst mal schaffen. Ein sehr souveräner Auftritt mit immensen Spielanteilen, mit denen sich der CFC dann mehr und mehr auch etliche Großchancen herausgespielt hat. Ein klarer Sieg wäre möglich gewesen, aber ich sehe das als weiteren Schritt nach vorn für die Mannschaft. Meines Erachtens hat vor all ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Beides schlechter

Das Viererturnier eine Woche vor Abschluss der Meldefrist findet praktisch statt, weil der DFB die Meldefrist verlängert hat. So hätte sich also gar nichts geändert. Falls ein Termin vor dem 30.06. gemeint gewesen sein sollte, könnte man sich wiederum fragen, warum man dann in der Zeit nicht den sehr viel wichtigeren Ligabetrieb hätte stattfinden lassen können. Rückblickend betrachtet lief ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Unsinn des Weiterspielens?

ZitatO.C.Letztlich zeigt sich auch hier der Unsinn des unbedingten Weiterspielens und dessen Folgen. Was hättest Du denn stattdessen vorgeschlagen? Abbruch des Sachsenpokals und kein sächsischer Teilnehmer am DFB-Pokal? Oder Losentscheid? ...
1 Jahr vorüber
von Lars

Oh Mann

ZitatMatthiasGDu findest richtig, wie hier Hoheneder nach dem Pass des Gegner nach außen, immer noch in der Mitte bleibt? Kleiner Tipp: Bei den meisten Internet-Videos gibt es eine mitlaufende Zeit. Vom Pass nach außen bis zum Pass auf Hovi vergehen genau zwei Sekunden. Usain Bolt konnte seine Zweitkarriere als Fußballer leider nicht umsetzen, aber selbst der hätte in der Zeit Hovi nicht meh ...
2 Jahre vorüber
von Lars

Spielbilanz Jakubov

Zusammenfassung seiner nennenswerten Aktionen: 3. Minute: Ein Berliner läuft völlig frei auf ihn zu, Jakubov verkürzt sehr gut und macht sich so breit, dass der Angreifer den Ball lieber nebens Tor schießt.Kurz danach ein kurzer Pass statt eines langen Abschlags, der den gepressten Passempfänger gleich unter Druck setzt. Das sieht aus wie ein Fehler, ist aber keiner, weil das ganz offensicht ...
2 Jahre vorüber
von Lars

2. Gegentor

Jetzt kann man sich auf der MDR-Webseite das Gegentor noch mal anschauen. Los geht es schon beim Einwurf von Bekö, der den Ball genau zu einem Berliner wirft. Solche Unkonzentriertheiten dürfen nicht passieren, allerdings muss man über einen Nachwuchsspieler in seinem allerersten Spiel auf Profiniveau noch nicht den Stab brechen. Nach Mildes Fehler ist es dann eine Drei-gegen-zwei-Situation, d ...
2 Jahre vorüber
von Lars

697 Zuschauer

Danke für nichts, heute wurden 30 Jahre Treue des harten Kerns bei einem eigentlich ausverkauften Spiel in den Dreck getreten. Das ist unbegreiflich und wird man auch niemandem erklären können, wenn schon der MDR wie folgt berichtet: Zitat697 Zuschauer sind mit dabei. Die sind auch lautstark. 1.000 hätten es insgesamt sein können. ...
2 Jahre vorüber
von Lars

Erneut größtenteils am Ziel vorbei, Matthias...

Wieder mal vieles falsch gesehen: - Auf dem Boden der Tatsachen konnte heute nur landen, wer schon vor dem Spiel total überdrehte Erwartungen hatte. - Jeder Zuschauer des Spiels wird Jakubov eine überragende Leistung bescheinigen, er den CFC mit seinen Paraden und seinem Stellungsspiel in der ersten Hälfte überhaupt im Spiel gehalten. - Wo bitteschön war Viktoria in allen Belangen überleg ...
2 Jahre vorüber
von Lars

@FreeM

Es wäre nicht verkehrt, wenn man sich als neuer Nutzer erst mal vorstellt. Wer ansatzlos nur sieben Beiträge schreibt, die sich ausschließlich mit dem Insolvenzverfahren befassen, und mit angeblich zwei Millionen Euro Masseverbindlichkeiten absurden Blödsinn in den Raum stellt, macht auf mich nicht den Eindruck, als würde sich hier ein CFC-Fan ernsthaft an einer Diskussion beteiligen. Was sa ...
2 Jahre vorüber
von Lars

Oesterhelweg nach Jena (o.w.T.)

. ...
2 Jahre vorüber
von Lars

Abwicklung des CFC e.V. droht nicht!

Das ist ja fast eine Überschrift auf Tag24-Niveau, lieber O.C. :-). Eine Abwicklung des CFC ist nur rein theoretisch möglich, praktisch aber ausgeschlossen. Nur weil Siemon eine Neufassung von Münchhausens Abenteuern beim Amtsgericht einreicht, werden sich die Juristen dort nicht ins Bockshorn jagen lassen. Die sind selbst schon oft genug von ihm verklagt worden und haben natürlich auch mitbe ...
2 Jahre vorüber
von Lars

Doch Miesepeter :-)

Es ist schon ein Unterschied, ob Zuschauer grundsätzlich verboten sind, oder ob die Verordnung des Landes Sachsen die nötigen 1000 Veranstaltungsteilnehmer zulässt. Das mit den Spielern sollte man nicht zu eng sehen, weil selbst der Ballführende irgendwo hinschaut (als Regionalligaspieler eher auf seine Füße als in den Raum) und damit meine Definition eines Zuschauers erfüllt. ...
2 Jahre vorüber
von Lars

Offizielle Zuschauerzahl hoffentlich 1.000

Da 1.000 Personen im Stadion sein werden, wird der CFC hoffentlich auch die offizielle Zuschauerzahl mit 1.000 angeben. Das ist deshalb relevant, weil wir immer noch der einzige Ostverein sind, der nach der Wende in einem Ligaspiel nie weniger als 1.000 Zuschauer im eigenen Stadion hatte. Diese Tradition sollte man nicht leichtfertig und grundlos aufgeben. ...
2 Jahre vorüber
von Lars

Anteilsverkäufe

Gute Analyse, vieles sehe ich genauso wie procfcer. Ob der e. V. jetzt aber wirklich weitere Anteile verkaufen sollte, kann man auch für fraglich halten. Zur finanziellen Stabilisierung der GmbH wird es wohl unvermeidlich sehen, aber ein paar Aspekte halte ich für suboptimal: - Sollte man wirklich verkaufen, wenn man in der Regionalliga spielt, also bei den realistischen Möglichkeiten des CF ...
2 Jahre vorüber
von Lars

Überschuldung

Es ist sicherlich Siemons feuchter Traum, auch die GmbH ins Insolvenzverfahren zu reißen, aber da wird er schlechte Karten haben. Man hat schon mehrfach zwischen den Zeilen lesen und hören können, dass die Gesellschafter die von Siemon gerissenen Lücken (teilweise) geschlossen haben. Es gibt keinerlei Hinweise darauf, dass Verbindlichkeiten und laufende Zahlungen nicht mehr gedeckt wären. Di ...
2 Jahre vorüber
von Lars

Zusammenfassung: Siemon gesteht sein Versagen ein

Der Abschlussbericht wird bestimmt nicht geheim bleiben, ich melde schon mal mein Interesse an einer PN an. Wer danach Siemon noch irgendwo ein Mandat als Insolvenzverwalter gibt, muss nicht ganz dicht sein. Er war mit seinen Marionetten hauptverantwortlich für die genannten Zahlen. Wie kann man denn in einer einzigen Regionalligasaison ein Minus von fast 1,1 Millionen Euro anhäufen? Jeder Fan ...
2 Jahre vorüber
von Lars

Schon wieder Kopfschütteln

ZitatMatthiasGwo hat hat der CFC die letzten beiden Saisons neu bei der Kaderzusammenstellung sechsstellige Verluste gemacht? In der Insolvenz auch gar nicht möglich. Ich tue mal so, als wäre das ein ernsthafter Beitrag gewesen: - 2018/2019: Die Saison wurde mit einem Minus von 700.000 Euro abgeschlossen... - 2019/2020: Nach aktueller Prognose kommt der CFC im Geschäftsjahr 2019/20 auf ca. 5 ...
2 Jahre vorüber
von Lars

Erwartungen an die neue Saison (Saisonprognose)?

Der Kader dürfte weitgehend komplett sein, bis zum ersten Ligaspiel gegen Viktoria Berlin ist es nicht mehr lange hin. Mich würde interessieren, mit welchen Erwartungen Ihr an die neue Saison geht. Ob man das dann als Saisonprognose werten muss, sei mal dahingestellt, mit einer weitgehend neuen Mannschaft in einer neuen Liga fällt das extrem schwer. Ein paar Gedanken meinerseits: Mein Eindruc ...
2 Jahre vorüber
von Lars