Newsticker der CFC-Fanpage | Letzte News: 21.10.2020 08:25
· CFC gibt bekannt: Keine Zuschauer gegen Luckenwalde
· CFC enttäuscht im Paradies
· Hohe Auswärtshürde an den Kernbergen
» zur News-Übersicht

Alle Beiträge dieses Benutzers

Rund um die Himmelblauen und die schönste Nebensache der Welt.
Mit der Nutzung des Forums akzeptierst Du unsere Richtlinien.

» Zum Marktplatz für Mitfahrgelegenheiten, Tickets & mehr...

Ach, ...

... komm. Dazu gibt es unterschiedliche Ansichten und nicht wenige, die diese nachträgliche Korrektur falsch werten. Außerdem ist es für die Diskussion hier unerheblich, ob du 25.100 oder 1.700 Tote akzeptierst. Die Ausgangsbehauptung war, dass an Grippe niemand stürbe. Und nicht zuletzt: es ist müßig. Denn wenn das RKI die Herangehensweise für die korrigierte Zahl zugrunde legt, dann re ...
4 Tage vorüber
von dFT

Im Prinzip ja, aber ...

... wenngleich die Grippe im Regelfall tatsächlich nicht die Intensivbett/Sterbezahlen von Covid erreicht, sind deine Aussagen zur Grippe falsch. Natürlich gibt es auch bei der Grippe Fälle, die ins Krankenhaus, ans Beatmungsgerät und ggf. auch ins Grab führen. Letzteres vergangenen Winter in 377 Fällen laut RKI, das ist deutlich unter den Covid-Zahlen, aber eben auch 377 über 0 (und für ...
7 Tage vorüber
von dFT

Unbedingt spielt ...

... bei der ganzen Debatte eine Rolle, ob und in welchem Maße man selbst Erfahrungen mit dieser Erkrankung gesammelt hat. Jemand, der die Auswirkungen von Covid19 im direkten Umfeld oder bei sich beobachten musste, wird anders urteilen als jemand, der dergleichen nicht erfahren musste. Zugestehen muss man beiden Lagern beide Erfahrungswerte und so wie du für dich die Erfahrung der starken Auswi ...
7 Tage vorüber
von dFT

Du solltest ...

.. hinzufügen, dass der BAG-Text abgeändert wurde und die Debatte sich um die Interpretation von "infiziert" und "infektiös" dreht. Dies ist insofern müßig, als dass beim täglichen Verlesen der summierten Zahlen aber diese Unterscheidung nicht vorgenommen und suggiert wird, dass da nun alle PCR-positiven eben als "erkrankt" zu gelten haben. "Nicht hilfreich". ...
7 Tage vorüber
von dFT

Haben schon ...

... gefachsimpelt und möchten Josip Kuze ins Spiel bringen. Der hat schon Zweitligaerfahrung. ...
20 Tage vorüber
von dFT

In der Tat.

Für die Vollständigkeit könnte man als Alternativen für die Offensive noch die jungen Bekö, Grym und Keller aufzählen. Junge Spieler kann man in eine halbwegs funktionierende Mannschaft einbauen. Ihnen die Last des Spiels auf die Schultern zu drücken, wird eher nicht gutgehen. Das ist so dünn genäht, dass unklar ist, wieso all die Experten im Sendegebiet der Meinung sind, der CFC sei i ...
27 Tage vorüber
von dFT

Alles richtig.

Und doch liegt die Wahrheit wie immer in der Mitte. Und auf dem Platz. Natürlich darf auch die derzeitige sportliche Leitung nebst dem Kader keine Narrenfreiheit genießen. Und in der Tat muss Berlinski zeigen, dass er die Grenzen dieses Kaders erkennt und -mangels Geld für Verpflichtungen- durch Anpassung der Spielweise, durch einfache Routinen ein wenig einhegen kann. Wenn er dies nicht verm ...
27 Tage vorüber
von dFT

Fehlende Härte ...

würde ich jetzt nicht als erstes Problem ausmachen. Dringender ist doch, dass wir im Kopf derart langsam sind beim Erfassen der Spielsituation, dass wir entweder gar nicht erst in irgendwelche Zweikämpfe kommen oder -falls es doch mal etwas schneller ging- in diesen zu spät kommen und dann eben dumme Fouls produzieren, besonders geschickt leider oft im Strafraum. Der Kopf scheint aber ohnehin ...
27 Tage vorüber
von dFT

Naja, ...

... jeder pflegt eben die ihm lieben Geschichten. Auch wenn man damit hier und da ins Kraut schießt. Dass uns insbesondere im Sturm der Schuh drückt, wir praktisch ohne Sturm antreten (Breitfelder kann zumindest allein und auch mit dem jungen Roscher daneben diese Rolle überhaupt nicht ausfüllen), sieht jeder. Warum aber von den beiden Schreibern dann immer wieder auf DF verwiesen wird, ist ...
27 Tage vorüber
von dFT

Kann man nur hoffen, ...

... dass die ganze Liga dieses Spiel ungekürzt angeschaut hat. Damit das völlig absurde Gerede vom großen Chemnitzer Potenzial aufhört, welches außerhalb des himmelblauen Umfeldes nach wie vor gepflegt wird. Absolut chancenlos, obwohl der BFC angesichts der absoluten Chemnitzer Harmlosigkeit praktisch selbst eingeschlafen ist. ...
28 Tage vorüber
von dFT

leiser Einspruch

ZitatKein Spieler der ein Totalausfall war. Doch, bei allen positiven Erkenntnissen, die das Spiel trotz des Ausscheidens heute brachte. Einer war ein Totalausfall. Das konnte jeder sehen, das haben ihm die Mitspieler auch auf dem Platz schon mitgeteilt. Und das hat hoffentlich auch der Trainer gesehen. ...
5 Wochen vorüber
von dFT

Erkennt man ...

... eigentlich recht gut. D.Frahn steht deutlich im Abseits (und zudem steht auch der Torschütze Wilton in der Mitte schon bei der Kopfballablage näher zum Tor als unsere letzten Abwehrleute). Insofern hier eine klare Fehlentscheidung des aber ansonsten in der Tat sehr guten Schiedsrichters. Kann man so zwar festhalten. Das darf aber keinesfalls davon ablenken, dass dieser eine Punkt die Kräf ...
6 Wochen vorüber
von dFT

Dem Fazit, ...

... dass gestern ein Punkt gewonnen wurde, schließe ich mich an. Wir haben in dieser Saison nicht ansatzweise etwas mit dem Geschehen an der Spitze zu tun. Also kann es nur darum gehen, ausreichend Punkte zu sammeln, um so bald wie möglich Abstand nach unten rein zu bekommen. Insofern: ein Auswärtspunkt ist iO, zumal ich fast über das gesamte Spiel hinweg den Eindruck hatte, dass unsere Elf u ...
6 Wochen vorüber
von dFT

Wenn du dir ...

... den Schaum abputzt wirst du feststellen, dass die halbe Mannschaft [.] leistungsorientierten Fußball noch nicht verinnerlicht zu haben scheint, eine wohl zutreffende und noch nicht mal überraschende Erklärung sein könnte. Wo kommen die Jungs denn her? Von Vereinen, die in Liga vier bisher eher nicht mit Ambitionen nach oben antraten. Oder aus dem Nachwuchs. Oder von den Ersatzbänken in L ...
7 Wochen vorüber
von dFT

Zutreffend zusammengefasst.

HZ 1 war noch so einigermaßen in Ordnung. HZ 2 war eine einzige Enttäuschung. Keine Ahnung, ob man da einer jetzt schon zu hohen Belastung in der englischen Woche Tribut zollen musste oder ob man gegen den Wind spielte. Sollte beides eigentlich keine Rolle spielen für eine Profimannschaft. Aber da war ja gar keine Idee, kein Zug mehr drin. Gar keine Wege, um die dicht stehenden Auerbacher mal ...
7 Wochen vorüber
von dFT

Ich auch nicht.

Im Gegenteil. Mit dem Abstieg stellte sich für mich der CFC wieder mal zum ungünstigsten Zeitpunkt auf der falschen Seite auf. Nicht nur das lfd. Insolvenzverfahren mit diesem unberechenbaren *** aus Düsseldorf an den Hebeln, nein, auch noch keine 800.000,- Hilfsgelder wegen ausbleibender Zuschauereinnahmen im Herbst wie in Liga 3 und -aus meiner Sicht damals- keine Chance auf den Sachsenpokal ...
8 Wochen vorüber
von dFT

Das Problem ist...

..., dass Frau Patt nun wirklich keinen Hehl daraus macht, dass sie eine große Antipathie für den CFC hegt. Kann sie als Privatperson meinethalben pflegen. Wenn sie dann aber nicht in der Lage ist, trotz dieser Antipathie Situationen sachlich zu beurteilen, dann wird dies sowohl als Vertreterin im Stadtrat und zukünftig ggf. als OB problematisch. Dass sie dazu nicht in der Lage ist, hat sie du ...
8 Wochen vorüber
von dFT

Ruhig bleiben..

... und nicht verrückt machen lassen. Das sind die ersten Schachzüge im Versuch der Eilenburger, ihre Außenseiterchance zu nutzen. Der CFC sollte sich generös zeigen und verlautbaren, dass man nichts dagegen hätte, wenn die besagten Gelbgesperrten auflaufen dürfen. Sofern unsere Leute hochkonzentriert und motiviert zu Werke gehen, werden wir Eilenburg doch wohl auch mit -kurz nachgesehen- B ...
2 Monate vorüber
von dFT

Viel zu spät ...

... fällt das ja den Journalisten auch auf. Vergleiche den von dir verlinkten mdr-Beitrag mit beliebigen mdr-Beiträgen vor Jahresfrist. Damals übernahm der Heimatsender Siemons Verleumdungen ungeprüft. Hier weiß inzwischen JEDER, dass Siemon immer lügt. (Na gut, bis auf R.Polster scheinbar.) Das ist auch meine Hoffnung. Immerhin dürfte so zB beim Amtsgericht die Lust nicht zu ausgeprägt s ...
2 Monate vorüber
von dFT

Priorisierung

Ich muss, obwohl im Urlaub, schwer an meiner Contenance arbeiten angesichts der neuen Veröffentlichungen dieses ***. So dreckig dieses *** agiert: die verantwortlichen Köpfe bei uns müssen ruhig bleiben. Heißt aus meiner Sicht: 1) Gespäche mit dem Amtsgericht in Chemnitz, damit dieses unabhängig von Siemons fettgedruckten Empfehlungen Fristen usw. setzt/zulässt. 2) Alle Konzentration auss ...
2 Monate vorüber
von dFT

Und wenn wir jetzt ...

... die Anspielungen rauslassen bleibt übrig, dass Tarsis Bonga einerseits vielversprechende Anlagen hat, hohes Tempo, viel Größe und damit die Fähigkeit, auch unglaubliche Bälle noch zu erreichen, sehr starke Ansätze im 1:1, bei guter Form selbst im 1:2. ;-) Diese Skills müsste er aber andererseits regelmäßiger abrufen. Und dann wäre da noch die Spielübersicht, das Passvermögen. Glö ...
3 Monate vorüber
von dFT

Ach, ...

... da gibt es einen Unterschied? Wäre es da nicht eine vollkommen verrückt innovative Idee, solche Verwechslungen zukünftig zu vermeiden, indem man solche Personalunionen nicht mehr eingeht? Müsste man auf der nächsten MV mal vorschlagen. So, und nun noch ernsthafter: Meiner Meinung nach müssen bei dieser Forderung des *** aus Düsseldorf (ich schließe mich dem Pasa bei seinen ****** v ...
3 Monate vorüber
von dFT

So ist es.

Mit Siemon wird es der CFC nicht schaffen. Wer soll hier sein Geld versenken, solang dieser Querschläger immer wieder in die himmelblauen Belange grätscht? Nun liegen die Karten auf dem Tisch. Entweder, man kann diesen *** jetzt für eine natrl. unangemessen hohe Summe (hat dieser *** nicht schon über 1 Mio kassiert, wie hier vor Monaten zu lesen war?) loswerden und dann von dieser Last befre ...
3 Monate vorüber
von dFT

So, wie das Fußballgeschäft ...

... heute funktioniert, hat Mannheim kurz vor dem Zwickauspiel plötzlich einen Koffer mit den ersten Monatsgehältern für einen neuen Trainer auf dem Vereinsgelände gefunden. Soll ja anderswo auch schon vorgekommen sein. ...
3 Monate vorüber
von dFT

Außenwirkung

Jeder, der den CFC nur ein wenig intensiver verfolgt, weiß, dass dieser IV der Mühlstein am Hals des Vereins und des Chemnitzer Profifußballs ist. Jeder weiß, dass der hier nur noch für die eigene Kasse bei den Nazis weiterkämpft. Vielleicht ging es ihm am Anfang auch um Reputation und seinen Namen in Verbindung mit dem Kippen der 50+1-Regel, jetzt gehts nur noch um seine Kohle. Deswegen wo ...
3 Monate vorüber
von dFT

Wichtigste Personalie.

Unbedingt. Nach wie vor gilt: Siemon muss weg. Das ist die erste und wichtigste Personalie. Und sei es, dass der Preis ist, dass wir nicht in Liga 4 antreten können oder dort sportlich chancenlos sind. Zuerst muss dieses verfluchte Insolvenzverfahren unter diesem *** Insolvenzverwalter beendet werden. Solange der eV und damit die GmbH mit ihren superkompetenten Fachkräften diesen *** Insolvenzv ...
3 Monate vorüber
von dFT

Dito.

Andere haben einst erstmals ihren Kopf aus dem Amateurfenster gehalten, als oben in Liga zwo die Geldtöpfe aufgingen. Wir steigen als insolventer Verein mit verschuldeter GmbH und verf*** Insolvenzverwalter, der hier genau noch so lange offen lässt, wie er noch Geld für sich rausholen kann und uns danach lächelnd abschießt, in einem Moment ab, in dem Geld und Rahmenbedingungen so knapp und s ...
3 Monate vorüber
von dFT

Wieso muss diese ...

... Phase aus der Wertung fallen? Alle Teams+Trainer hatten diese Phase und einige von denen fallen mir ein, die auf die veränderten Bedingungen (keine Trainingszeit, grad noch Regeneration, hohe Belastung) anders reagiert haben. Anders heißt natrl. nicht zwingend besser, P.Glöckner hat aber mit Sicherheit auch nicht die richtige Entscheidung getroffen in einer Zeit, in der das zugegebenermaß ...
3 Monate vorüber
von dFT

Du hast ...

... völlig Recht. Bis auf in einem Punkt. Das, was jetzt hier ins Rutschen kommt, wird nicht nur zu einer sch... Situation für das nächste Spieljahr. In der RL stellen wir uns erstmal weit hinten an, auf Jahre. ...
3 Monate vorüber
von dFT

Nein.

Hätte sie natrl. nicht. Die Meinung der Vereine war ohnehin Bummi, weil auf dem Parteitag nur die Regionalverbände etc. für das 95%-Ergebnis sorgten. Ich meinte nur: Der CFC fand die sportliche Lösung letztlich gut, also muss er sie nun auch hinnehmen. Corona-Opfer sind die Himmelblauen auch nur insofern, als dass wir ohne die Pause in Sachen Einstellung oder wenigstens Körpersprache/phys.Pr ...
3 Monate vorüber
von dFT