Newsticker der CFC-Fanpage | Letzte News: 05.08.2021 17:45
· Die Himmelblauen trauern um Emilio Ballack
· Caciel und Schimmel zurück im Training
· Satzungsänderung: Vorstand schiesst gegen Fanszene e.V., dieser reagiert mit Stellungnahme
» zur News-Übersicht

Alle Beiträge dieses Benutzers

Rund um die Himmelblauen und die schönste Nebensache der Welt.
Mit der Nutzung des Forums akzeptierst Du unsere Richtlinien.

» Zum Marktplatz für Mitfahrgelegenheiten, Tickets & mehr...

drei Punkte

auf dem Konto, keine Verletzten, knapper Ausgang, aber kein Zittersieg. Hat man da etwas verpasst? Ja, die jungen Wilden. Da sich die Mannschaft selbst aufstellt, sind sie mit fünf Feldspielern dabei. Und zum dritten Mal in Folge haben sie mich überzeugt. Als Max Roscher über die Südkurve zur Auswechselbank ging, gab es einen starken emotionalen Moment. Dafür gehen wir ins Stadion. PS: Fü ...
6 Tage vorüber
von tommyschmidt

Gestern auch positives gesehen

Wir dürfen nicht vergessen, wer für uns auf dem Platz stand. Es war eine Notelf. Trotzdem fand ich die Jungen Walther (fast bester Mann), Max Roscher (bis zu seinem Sturz), die Einwechsler Keller und Osso gut und regionalligatauglich. Campulka spielte überragend, Zickert meldete Frahn ab. Freiberger besser als letzte Saison. Natürlich ist der Spielaufbau nicht die Sahne, aber gerade hier fehl ...
8 Tage vorüber
von tommyschmidt

weniger anfällig im Umkehrspiel...

...da gab es nur die eine Chance durch Schmidt, aber bei den Standards erschienen mir die Gegner riesengroß und mächtig. Der Osso hat mir wegen seiner spielerischen Qualitäten schon gefallen, doch bei der physischen Überlegenheit von Babelsberg ab der 75. Minute wäre ein Vidovic vielleicht eine Hilfe gewesen. ...
9 Tage vorüber
von tommyschmidt

TV und Internet Livestreams

Ich verstehe den Zorn der Fans. Der Verein profitiert jedoch nicht allein von den sogenannten TV Geldern, sondern von der medialen Präsenz. Die kommt den Ambitionen der Sponsoren entgegen. Unsere Club Verantwortlichen hatten gerade deswegen sehr betroffen dreingeschaut, als es anfangs hieß, dass der MDR sich aus dem Geschäft zurückzieht. ...
21 Tage vorüber
von tommyschmidt

Most, was war das?

Ich habe mir die Bilder der "Faszination-Fankurve" angeschaut, die gesamte Kulisse wirkt wie ein schlechter Film aus den 90er Jahre. Warum kommen zu so einem Spiel 1500 Leute? (wobei ich die eigentlich auf den Fotos schlecht nachzählen kann). Der sportliche Reiz war es sicher nicht. Der heimische Block grüßt aus dem "Sudetenland", wo der Kniefall auch verboten sein soll (laut Plakat). Zwischen ...
5 Wochen vorüber
von tommyschmidt

Unser SD hat bei Beck

auf das Alter hingewiesen, der gute Mann wäre hier wohl nicht verpflichtet worden, wenn Shala und Freiberger bleiben ...
7 Wochen vorüber
von tommyschmidt

Berlinski...

bin nun doch enttäuscht von dessen Auftritt, wie kann der behaupten, ein Elfmeterschießen wäre verdient gewesen. Wenn das intern auch so läuft, wird nichts besser. Als Sportmann hätte er sagen müssen, beim Gegner wollten alle über die Leistungsgrenze hinausgehen und haben der Sieg zurecht erzwungen. Der Wechsel von Vidovic war nachvollziehbar, führte aber zu einer absoluten Luftüberleg ...
2 Monate vorüber
von tommyschmidt

100 % Zustimmung, wir wurden von Jakubov in die Verlängerung gerettet,

erst nach dem 0:1 gab es bei uns die nötige Aggressivität nach vorn, aber schon ziemlich kopflos dann ...
2 Monate vorüber
von tommyschmidt

wir haben 2015 gegen eine B-Elf aus Dresden verloren,

eine Dresdner B Elf ebnete 2011 den Dosen den Weg ins Finale. Was soll man erwarten? Die 37 Spiele in der 3. Liga haben den Dynamo-Kader sicher hart gefordert, keiner will sich verletzen, wenn es um nichts mehr geht. Und Loksche spielt nun einmal einen körperbetonten Fußball. Also wird es ein spannendes Finale geben. ...
2 Monate vorüber
von tommyschmidt

habe nicht damit gerechnet, fast das BAK Spiel reloaded

War Zwigge körperlich und mental am Ende, unsere hätten ja fast das 1:3 selbst geschossen ...
2 Monate vorüber
von tommyschmidt

wir sind krasser Außenseiter, mehr nicht

der FSV hat die Klasse geschafft, ist ein in 36 Drittligaspielen bewährtes Team und wird voll motiviert sein, in den DFB Pokal zu kommen, ganz andere Vorzeichen als vor zwei Jahren. Unser Team hat an sich schon Schwächen in der Kaderzusammenstellung und hat seit 6 Monaten erst ein Pflichtspiel absolviert. Ich hoffe, dass wir nicht untergehen ...
2 Monate vorüber
von tommyschmidt

ich hänge es hier mal an

Dennis Grote (34) stand heute Abend 120 Minuten auf dem Platz und erreichte mit Essen das Viertelfinale im DFB Pokal, Hut ab! ...
6 Monate vorüber
von tommyschmidt

Shala meine ich..

von den fünf Spielen habe ich in Erinnerung, dass er durchaus zu Chancen kam, dabei aber nicht so abgezockt wirkte, wie ich es von einem Spieler erwartet hätte, der in einer Mannschaft der 3.Liga trainiert hat. Er glänzte gegen Grimma and Schiebock, die schwächeren Gegner ...
6 Monate vorüber
von tommyschmidt

Causevic

Mir fallen zwei Dinge auf 1. Die Trennung kam unmittelbar nach der Entscheidung, dass es in der RL Nordost keine Reli geben wird. 2. Ein SD greift natürlich gern auf seine sozialen Netzwerke zurück, aber gerade hier enttäuschten die Balkan-Verpflichtungen wie Vidovic, Shaka und Omerbasic. Wir wissen aber von den Unblauen, dass auf diesem Markt etwas zu holen ist ...
6 Monate vorüber
von tommyschmidt

ein kleiner Lichtblick für Christian und das Team

in der sonst grauen Corona-Zeit. Ich gönne ihm, wenigstens diesen kleinen Triumph für Einsatz und Training zurückzubekommen ...
8 Monate vorüber
von tommyschmidt

ja die taktische Ausrichtung

kann zu einem Dilemma werden. Ich nehme an, dass die sportliche Führung von Mannschaften mit höherklassigen Ansprüchen eher Trainer verpflichtet, die auf Ballbesitz ausgerichtet sind. So einer ist auch unser Berlinski. Der mutmaßliche Vorteil wird darin gesehen, dass man wegen des Aufstieges so viel wie möglich Spiele gewinnen will. Und wenn zum Schluss die Gegner mauern, hofft man auf eine ...
9 Monate vorüber
von tommyschmidt

Ich kann das Gemötze auch nicht mehr hören

Erst einmal zum Spiel: Die erste Halbzeit hat mich positiv überrascht, das war besser als gegen den BFC oder in Jena. Was mir einfach immer noch fehlt, ist der unbedingte Wille, ein Tor zu erzielen (aber dafür wurde Campulka 3 Spiele gesperrt). Der Abfall zu Beginn der 2. HZ ist unerklärlich, zeigt aber noch immer das dünne Nervengerüst. Mit solchen Slapstick-Toren zu verlieren, das tut weh ...
9 Monate vorüber
von tommyschmidt

Das Spiel ist aus

allerdings wirkt der Corona-Virus bei Fussballmillionären anders: Und meine bayerischen Arbeitskollegen verstehen das. Ist ja ganz klar, wo es doch um so viel Geld geht! Ein Spiegelbild unserer Demokratie, die noch im Frühjahr beschworen wurde, weil Corona alle enger zusammenrücken lassen würde. Das alte Rom lässt nun grüßen, es gibt für den Pöbel Fernsehbrot und Geister-Spiele, damit ...
9 Monate vorüber
von tommyschmidt

Nachträglich

Weil viele so vergesslich sind: BAK schlug nun Cottbus und Altglienicke Lars schrieb: ------------------------------------------------------- > Sehr guter Fanpage-Spielbericht. Genau wegen > solcher Spiele geht man ins Stadion, da war > emotional und spielerisch einfach alles dabei. Die > eigentlich unerklärliche erste Hälfte ist wie > auch von Berlinski erwähnt dadurch > ...
9 Monate vorüber
von tommyschmidt

für mich war das 3:0 gegen Luckenwalde voll in Ordnung

Die Mannschaft wirkte über die 90 Minuten engagiert, wenn auch nicht ohne die bekannten Fehler. Aber das war schon eine Steigerung gegenüber dem 1:0 gegen Halberstadt, was wohl ein vergleichbarer Gegner ist. Entscheidend wird sein, ob man am Mittwoch bei dem verunsicherten Schiebock nun wirklich mal nachlegt ...
9 Monate vorüber
von tommyschmidt

keine Berührung mit der Insolvenz?

ok, das sieht aus heutiger Sicht anders aus. Der Sportdirektor musste allerdings den Neubeginn planen, als die Drohung der Einstellung der Insolvenz mangels Masse im Raum stand. Als Berlinski unterschrieb, waren erst 150.000,00 EUR auf dem Konto. Erst am 6. August zeichnete sich der Erfolg ab, an dem Tag unterschrieben Freiberger, Kurt und Dogan. ...
9 Monate vorüber
von tommyschmidt

Ja nun doch der BAK

Ich glaube, die Nörgler haben noch immer nicht den Charakter dieser RL verstanden. Es gibt keine Übermannschaften und Underdogs, nur den psychologischen Vorteil eines Laufes, wie ihn Viktoria hat (und wir vor zwei Jahren). Cottbus hat nochmal nachgerüstet (Trainer und Spieler), um nun 19 Punkte hinter Viktoria zu stehen. Dann lieber weiter mit Berlinski ...
9 Monate vorüber
von tommyschmidt

Mm muss nicht unbedingt ein Fan von Drosten

Um diese Schreibergilde zum Mond zu wünschen ...
9 Monate vorüber
von tommyschmidt

Berlinski und das Team

ich habe da kein richtiges Gefühl, wie das läuft. Es zeigen sich ähnliche Probleme wie unter Bergner in der 3. Liga und unter Glöckner in der Corona-Zeit: Probleme mit pressenden und körperlich stark spielenden Gegnern, teilweise Nachteile im Tempo. Das Gerüst um Jakubow - Hoheneder - Milde - Müller und teils Campulka ist geblieben, von diesen fünf spielt nur Jaku auf beständigem Nivea ...
9 Monate vorüber
von tommyschmidt

ja, so geht es leider weiter

In Jena vielleicht das letzte mal für lange Zeit mit einigen Zuschauern ...
9 Monate vorüber
von tommyschmidt

Für mich erwartet

Ich befürchte, dass wir in einer Woche wieder bei "Geisterspielen" sind. Dann wird es noch viele Absagen geben, weil in den Mannschaften der Spielklassen das Virus auftaucht. Wettbewerbsverzerrung ohne Ende... ...
9 Monate vorüber
von tommyschmidt

ein absolut mannschaftsdienlicher

und einsatzstarker Spieler. Vielleicht will er sich nicht unter Wert anbieten, hatte auch 2019 nach dem Abstieg von Cottbus einige Zeit keinen Vertrag ...
10 Monate vorüber
von tommyschmidt

dieser Bericht lässt mich nicht dran glauben

er hofft wohl auf ein Angebot aus Liga 3 ...
10 Monate vorüber
von tommyschmidt

Andi Shala

ich habe mir seine zweimal acht Minuten gegen Viktoria Köln und Dynamo Dresden angeschaut, wie ein "Fussballrentner" sah das auf keinen Fall aus. Der Andi hatte sogar zwei Abschlüsse, einmal hielt der Torwart, einmal wurde sein Schuss geblockt. Könnte für uns gut passen, da er hohe Bälle annehmen kann und wuchtig spielt. ...
10 Monate vorüber
von tommyschmidt

der Offenbacher Sportdirektor

weint Krokodilstränen. Ich finde, der Junge hat alles richtig gemacht, in Halberstadt gibt es einen Trainer, der ihn richtig einsetzen wird ...
10 Monate vorüber
von tommyschmidt