Newsticker der CFC-Fanpage | Letzte News: 15.09.2021 09:40
· Neuer Termin für Sachsenpokal / DFB-Zertifikat für das NWLZ
· Immer noch kein Fussball: Heimspiel gegen Cottbus abgesagt!
· Neue Regionalliga-Spieltermine vom NOFV
» zur News-Übersicht

Realistisch betrachtet...

Beiträge  
avatar Pasa

verfaßt am: 05.10.2018 13:15:16
Realistisch betrachtet...

...sind einige kritische Punkte durchaus akzeptabel angesprochen (10%-Regelung; Festlegung Wappen/Farbe/Name auch im Gesellschaftervertrag), trotzdem bleibt die ein oder andere Frage offen.

Anteile sind meines Wissens nach nicht zeitlich befristet. Heißt also, ich könnte meine erworbenen Anteile für immer behalten und sie, wenn ich §15 der GmbHG richtig interpretiere, auch vererben. Der Punkt ist die Frage: warum sollte ein Investor Geld in den CFC buttern, wenn er keine Gewinnausschüttung erhält und auch keinen besonderen Einfluss hat (bei maximal 10% sind die Anteile nur dann relevant, wenn bei Abstimmungen einstimmige Beschlüsse erforderlich sind)? Da könnte man auch einfach sein Sponsoring erhöhen. Die einzige Möglichkeit für einen Investor zumindest seine Ausgaben wieder reinzukriegen, wäre also ein Verkauf seiner Anteile, wenn diese irgendwann mal mehr wert sein sollen. Ganz davon abgesehen, dass ich viel versprechen kann, um Ruhe in den Laden zu bringen, ich diese durchaus sinnvollen Regelungen also erst glaube, wenn sie auch schriftlich festgelegt sind, halte ich es für sinnvoll, wenn man noch weiter geht. Heißt also: ähnlich wie in Magdeburg sollten die Mitglieder ihre Zustimmung zu einem potentiellen Investor geben. Dazu halte ich ein Rückkaufrecht für den CFC als dringend notwendig, um die Kontrolle zu behalten, was mit den Anteilen passiert.

Das am Ende immer noch die Frage bleibt, warum man diesen Weg nicht von Anfang an so bestritten hat, ist dann die nächste Diskussionsgrundlage. Bei der Aussage, dass im November gewählt werden soll und gleichzeitigem Hinweis, dass die Gremien des eV (der die Insolvenz ja auch mal irgendwann abschließen muss) "Nicht sanierungsfähig" seien, stellen sich mir alle Nackenhaare auf. Man sollte durchaus gespannt darauf sein, welche Leute der Ehrenrat (der ja sonst immer große Probleme damit hatte, Kandidaten zu finden) für die Liste auswählt. Der Verdacht, dass hier jemand trotz anderslauternder Regelungen den Einfluss des eV verringern will, drängt sich da irgendwie auf... Und zu guter Letzt gibt es auch noch keine Aussagen, was eigentlich mit den im eV verbleibenden Jugendteams passieren soll. Schließlich wäre nach der Ausgliederung eine Finanzierungsgrenze zwischen A- und B-Jugend sowie dem Rest der Nachwuchsbteilung gegeben...


[haderlump-fanzine.blogspot.com]
Thema Autor Datum/Zeit

  Entscheidung gefallen

cfcsteffen 05.10.2018 07:26:46

  Ist

Snoopy 05.10.2018 07:35:36

  Woran machst du das fest?

cr97 05.10.2018 08:34:20

  Also, wenn das so umgesetzt wird,

Kermit42 05.10.2018 09:16:47

  Insgesamt zu wenig konkretes

cr97 05.10.2018 09:51:16

  Kritisch bleiben

Sisu 05.10.2018 09:23:59

  Nach der alten Satzung

cr97 05.10.2018 09:56:59

  Konsequenzen...

O.C. 05.10.2018 11:12:32

  Kommt drauf an

Gersemi 05.10.2018 12:14:46

  Realistisch betrachtet...

Pasa 05.10.2018 13:15:16

  Das Problem

graimskrull 05.10.2018 19:35:01

  Alternativen?

|e| 05.10.2018 22:32:26

  Keine Bemühungen um Alternativen.

EubaForces 06.10.2018 09:47:53

  Für mich der springende und entscheidende Punkt....

Ost-Berliner 06.10.2018 10:53:04

  Kann ich

Zürcher 06.10.2018 13:11:35

  Für diese vielen Worte...

O.C. 06.10.2018 20:54:47

  1143

Charlie S. 06.10.2018 11:44:23

  Sorry, ich steh auf der Leitung...

hacketoni 06.10.2018 12:51:52

  1143

Charlie S. 06.10.2018 13:01:52

  Blöd gefragt

graimskrull 06.10.2018 20:18:35

  Noch gibt es aber

Ost-Berliner 06.10.2018 21:01:57

  Blöd geantwortet...

Pasa 07.10.2018 16:06:38

  Wenn es gelingt

graimskrull 07.10.2018 20:26:59

  Will auch noch antworten...

EubaForces 08.10.2018 12:00:29

  Welcher Nachwuchs????

cr97 08.10.2018 12:26:48

  Egal ob richtig oder falsch,

Zürcher 08.10.2018 12:56:38

  Aufgreifend zum Thema

Tenor 08.10.2018 15:38:32

  vernünftige Ansicht

Zürcher 08.10.2018 16:13:29

  Nein, nein, nein...

|e| 07.10.2018 08:31:28

  So sieht´s aus, ....

optimist 07.10.2018 11:59:35

  richtig.

eisvogel 07.10.2018 15:18:58

  Immer noch nein...

|e| 07.10.2018 18:54:34

  Aber

Ost-Berliner 07.10.2018 19:04:04

  Na klar...

|e| 07.10.2018 19:37:47

  niemand!

eisvogel 08.10.2018 01:54:20

  ...die Meinungsfreiheit

procfcer 08.10.2018 08:04:09

  Falsch

EubaForces 08.10.2018 10:19:09

  noch mal...

procfcer 08.10.2018 16:01:51

  Doch...

|e| 08.10.2018 21:07:28

  dann rücke sie aber auch richtig zurecht!

eisvogel 09.10.2018 16:03:02

  Hmm...

|e| 09.10.2018 21:29:59

  Alles klar, davon habe ich gehört.

hacketoni 06.10.2018 13:24:24

  Professionell

Ost-Berliner 06.10.2018 15:39:48

  Stammtisch Bericht?

Jensen83 10.10.2018 11:21:08

  Laut meinem Kenntnisstand

EubaForces 10.10.2018 13:15:03

  Falscher Kenntnistand

socke 10.10.2018 17:48:29

  unangemessen falls es so war

inderMatrix 10.10.2018 20:52:59

  das fragst du dich?

Gersemi 11.10.2018 18:15:50

  offen, transparent, ehrlich. o.T.

eisvogel 12.10.2018 01:59:16

  Eine Zsf.

Zürcher 10.10.2018 15:08:00

  burkhardt wind?

jfg 10.10.2018 20:50:19

  War als Gast mit eingeladen (o.T.)

Jensen83 11.10.2018 10:25:50


Sorry, in diesem Forum dürfen nur registrierte Benutzer schreiben.

Hier klicken um sich einzuloggen