Vier himmelblaue Kicker nicht einsatzfähig

14.05.2013, 08:28 Uhr | 250 Aufrufe
Der Blick ins himmelblaue Lazarett sorgt - wie bereits in den letzten Wochen - für mittelschweres Stirnrunzeln bei Trainerstab und Fans. Abwehrchef Toni Wachsmuth plagt sich mit einer Adduktorenzerrung herum, so daß er nicht am Mannschaftstraining teilnehmen kann. Ebenfalls nur Zuschauer ist Benjamin Förster, der sich eine Angina eingefangen hat. Noch schlechtere Nachrichten gibt es von zwei Kollegen: Tino Semmer laboriert weiterhin an Kniebeschwerden und wird für den Rest der Saison nicht einsatzfähig sein. Gleiches trifft für Fabian Stenzel zu. Der ehemalige Erfurter unterzog sich in der vergangenen Woche einer Leisten-OP und wird somit erst in der neuen Saison wieder auf dem grünen Rasen stehen.

Mannschaftskapitän Carsten Sträßer hat sich beim Auswärtsspiel bei den Stuttgarter Kickers die 5. Gelbe Karte eingefangen. Er wird somit am Samstag beim letzten Spiel der Saison gegen die SpVgg Unterhaching nicht zur Verfügung stehen.

Weitere News

18.05.2013, 11:17 Uhr
Show-Kochen mit Stenzel & Förster im "Vapiano"

17.05.2013, 09:10 Uhr
Fanhallen-Abschiedsparty: Pokal-Versager ausgeladen!

16.05.2013, 11:38 Uhr
Autogramme im aetka-Shop / Ballack-Trikot zu gewinnen!

14.05.2013, 08:28 Uhr
Vier himmelblaue Kicker nicht einsatzfähig

13.05.2013, 15:39 Uhr
Sachsen-Fernsehen: Pokalfinale als Internet-Stream

07.05.2013, 15:57 Uhr
CFC-Saisonausklang in Wiesenbad und Eibenstock

03.05.2013, 14:40 Uhr
CFC bindet Top-Talent Mauersberger