Pentke und Reinhardt angeschlagen

27.01.2010, 12:57 Uhr | 285 Aufrufe
Beim heutigen Testspiel gegen den saarländischen Regionalligisten SV Elversberg (15.00 Uhr Ortszeit in Antalya) muß CFC-Trainer Gerd Schädlich möglicherweise auf Philipp Pentke und Julius Reinhardt verzichten. Nach Informationen von Sachsen-Fernsehen hat sich der Stammkeeper der Himmelblauen im gestrigen Training erneut an seinem im Herbst lädierten Daumen verletzt. Julius Reinhardt wiederum hat sich eine Verletzung am Fußgelenk zugezogen, worauf er gestern nicht mit der Mannschaft trainierte, sondern mit Physiotherapeut Alexander Tetzner eine Sondereinheit im Kraftraum einlegte.

Das für den kommenden Sonntag, den 31.01.10, angekündigte Testspiel gegen den 1. FC Bamberg soll aller Voraussicht nach auf dem Sportplatz an der Beyerstraße (Kunstrasen) ausgetragen werden. An dieser Stelle fand bereits der verlorene Testspiel-Auftakt gegen Cottbus II statt.

Weitere News

28.01.2010, 17:35 Uhr
Plastewiese für das Sportforum rückt in weite Ferne

28.01.2010, 06:34 Uhr
RL-Nachholer: SVB-Coach Demuth rechnet mit Spielabsage

27.01.2010, 16:16 Uhr
CFC verliert Regionalligaduell gegen Elversberg mit 1:2

27.01.2010, 12:57 Uhr
Pentke und Reinhardt angeschlagen

27.01.2010, 07:03 Uhr
Für die himmelblaue Zukunft: CFC-Wirtschaftsbeirat gegründet

26.01.2010, 18:06 Uhr
Oldie-Turnier: CFC gegen FC Bayern und Ferencvaros Budapest

24.01.2010, 17:48 Uhr
Torloses Remis zwischen CFC und Kuban Krasnodar