Rückkehrer aus dem Krankenbett

27.01.2009, 09:05 Uhr | 300 Aufrufe
So langsam entspannt sich die Situation im himmelblauen Krankenlager wieder etwas. Abwehrspieler Mike Baumann und Mittfeldmann Anton Müller steigen nach überstandenen Verletzungen im Laufe der Woche wieder ins Mannschaftstraining ein.

Schlechter sieht die Situation noch bei Marcel Wilke aus. Er kann nach seiner Miniskus-OP derzeit nur ein Teiltraining absolvieren. Ebenfalls nicht voll einsatzfähig ist immer noch Frank Gerster, der nach seinem Kreuzbandanriss auch weiterhin Reha-Maßnahmen über sich ergehen lassen muss.

Komplett auf Sport verzichten muss unser Flügelflitzer Marcel Schlosser. Nach seinem Bänderanriss im Fußgelenk ist an Training derzeit nicht zu denken.

Weitere News

29.01.2009, 12:36 Uhr
Test gegen Markranstädt nach Gelenau verlegt

29.01.2009, 08:51 Uhr
Kartenvorverkauf für das Sachsenpokalspiel beginnt

28.01.2009, 22:56 Uhr
CFC siegt gegen Teplitzer B-Auswahl mit 4:1

27.01.2009, 09:05 Uhr
Rückkehrer aus dem Krankenbett

26.01.2009, 15:44 Uhr
Enrico Valentini stellt sich beim Club vor

25.01.2009, 09:50 Uhr
Chemnitzer Oldieturnier erlebt 17. Auflage

23.01.2009, 20:49 Uhr
Niederlage im zweiten Test: Energie Cottbus - CFC 4:0 (2:0)