Leipziger Olympiabewerbung nachgebessert - Chemnitz erhält neues Fußballstadion

01.04.2003, 00:03 Uhr | 384 Aufrufe
Daumendrücken für Leipzig - dann wird die FiWi ausgebaut!Die aktuelle Leipziger Olympiabewerbung für das Jahr 2012 ist für den innerdeutschen Endspurt noch einmal nachgebessert worden. Nachdem in der letzten Woche bereits die Segelwettbewerbe aufgewertet wurden, wurden diesmal Nachbesserungen für das olympische Fußballturnier getätigt. Die Stadt Chemnitz, die als Austragungsort von Vorrundenspielen geplant ist, wird jetzt bis zum Halbfinale Gastgeber für die olympischen Fußballteams sein. Für die Olympiakommission war dabei entscheidend, daß die Stadt Chemnitz mit der Fischerwiese über eine reine Fußballarena verfügt, welche andere sächsische Städte nicht vorweisen können. Dies wäre für den olympischen Gedanken und der Verbindung von Jugend, Sport und Publikum ein willkommenes Argument.

Wenn es nach den Planern geht, sieht die Fiwi bald so aus.Das in der bisherigen Olympiabewerbung favorisierte Chemnitzer Sportforum wurde daher aus der Bewerbung gestrichen und das gesamte Augenmerk auf das Stadion an der Gellertstrasse gerichtet. Ein Ingenieurbüro ist bereits beauftragt worden, erste Studien zum Umbau der Arena auf maximal 30.000 Zuschauer vorzunehmen.

Erste Bilder von der neuen Arena wurden bereits als Projektstudie vorab zur Verfügung gestellt.

Weitere News

05.04.2003, 18:03 Uhr
Schicksal besiegelt: Zweite wird aufgelöst!

03.04.2003, 17:35 Uhr
Sonntag gibt's gleich zwei Topspiele im Sportforum

02.04.2003, 08:59 Uhr
Autogramme, gesunde und kranke Himmelblaue, und ein Dementi

01.04.2003, 00:03 Uhr
Leipziger Olympiabewerbung nachgebessert - Chemnitz erhält neues Fußballstadion

01.04.2003, 00:01 Uhr
Ersin Demir nun doch nach Aue!

31.03.2003, 18:34 Uhr
CFC gewinnt schon wieder gegen Dresden - diesmal durften die Damen jubeln...

30.03.2003, 22:18 Uhr
A-Junioren mit erneuter Niederlage