Zwei junge Abwehrspieler zum Probetraining

18.06.2012, 16:00 Uhr | 389 Aufrufe
Wie bereits in der letzten Woche zur Saisoneröffnung verkündet, ist der Chemnitzer FC noch auf der Suche nach Verstärkung im Abwehrbereich. Zudem soll der gesuchte Kicker in die U23-Regel des DFB passen, welche von den Vereinen fordert, dass auf dem Spielberichtsbogen der 3. Liga unter den 18 Spielern mindestens vier Spieler stehen müssen, die für eine Auswahlmannschaft des DFB spielberechtigt sind und die am 1. Juli das 23. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Die beiden Probanden würden in dieses Schema hineinpassen.

Die offizielle Presse-Mitteilung vom Club:
Derzeit weilen der 22-Jährige Christoph Buchner sowie der 20-Jährige Gerrit Nauber zum Probetraining beim Chemnitzer FC. Christoph Buchner spielte zuletzt beim FC Lustenau in der zweiten Liga in Österreich. Zuvor war er unter anderem beim 1. FC Kaiserslautern sowie beim 1. FC Saarbrücken aktiv. Gerrit Neuber spielte bis zuletzt in der II. Mannschaft von Bundesligist Bayer 04 Leverkusen. Beide Abwehrspieler werden in der kommenden Woche am Mannschaftstraining sowie an den Testspielen teilnehmen.

Weitere News

21.06.2012, 18:00 Uhr
DFB-Pokal-Auslosung: Eintracht Frankfurt als Gegner?

21.06.2012, 12:29 Uhr
Kantersieg im fernen Hessen: SV Altenmittlau - Chemnitzer FC 0:9

20.06.2012, 14:24 Uhr
Jahres- und Zwölfer-Karten für die neue Saison

18.06.2012, 16:00 Uhr
Zwei junge Abwehrspieler zum Probetraining

18.06.2012, 10:19 Uhr
Testspiel gegen RasenBallsport: Rolle rückwärts beim Club?

16.06.2012, 14:14 Uhr
CFC plant Testspiel gegen RB Leipzig - Fanprotest läuft an

14.06.2012, 09:57 Uhr
CFC-Trainingsauftakt am Neubauernweg