DFB-Pokal-Achtelfinale: A-Junioren daheim gegen den Bonner SC

19.08.2011, 21:01 Uhr | 370 Aufrufe
Nach dem spektakulären 10:9-Heimsieg im Elfmeterschießen gegen den deutschen Vizemeister 1. FC Kaiserslautern treffen die himmelblauen A-Junioren im Achtelfinale des DFB-Pokals auf den Bonner SC. Der Pokalsieger des Fußballverbandes Mittelrhein hatte in der ersten Runde ein Freilos und steigt erst jetzt in das Pokalgeschehen ein. Beim Vertreter der Weststaffel der A-Junioren-Bundesliga zeigt man sich bereits jetzt genervt über das gezogene Los: "Das darf doch nicht wahr sein", stöhnte Hans Heindrichs (Jugendleiter des Bonner SC) im Bonner General-Anzeiger. Weiter heißt es dort: "Nicht nur die 500-Kilometer-Fahrt bereitet dem BSC jedoch Kopfzerbrechen; auch der Gegner hat es in sich. In der ersten Runde, in der die Bonner ein Freilos genossen, warfen die Chemnitzer den 1. FC Kaiserslautern nach Elfmeterschießen aus dem Wettbewerb." Laut Rahmenterminplan des DFB wird das Spiel am 18. September 2011 ausgetragen.

Surftipp:
» A-Junioren-Bundesligakicker des Bonner SC müssen nach Chemnitz

Weitere News

24.08.2011, 10:31 Uhr
CFC-Stand auf dem Chemnitzer Stadtfest an neuer Stelle

23.08.2011, 19:19 Uhr
Neuer Testspieler: Fabian Stenzel spielt vor

22.08.2011, 20:11 Uhr
Schicke Werbeaktion: Wernesgrüner bringt "CFC-Fankrug" heraus

19.08.2011, 21:01 Uhr
DFB-Pokal-Achtelfinale: A-Junioren daheim gegen den Bonner SC

12.08.2011, 08:57 Uhr
Wölk zu Darmstadt, Förster zu Müller-Wohlfahrt

09.08.2011, 11:51 Uhr
Kevin Wölk spielt bei den Himmelblauen vor

08.08.2011, 08:32 Uhr
CFC und Stadt nehmen Wünsche der Fans zum Stadion auf