Dieter Erler ab sofort neuer Cheftrainer des FCK!

04.12.1974, 10:06 Uhr | 272 Aufrufe
Die Leitung des FC Karl-Marx-Stadt hat auf die 0:1-Heimniederlage gegen Stahl Riesa und die negative sportliche Entwicklung der Oberligaelf reagiert und mit Dieter Erler einen neuen Cheftrainer vorgestellt. Der langjährige FCK-Stratege und 47-fache DDR-Nationalspieler löst Gerhard Hofmann von seiner bisherigen Funktion ab.

Nach dem Wiederaufstieg hatte Gerhard Hofmann den FCK in der Saison 1971-72 übernommen und am letzten Spieltag mit einem 2:0 gegen Stralsund vor 20.000 Zuschauern zum Klassenerhalt geführt. Vier Wochen später feierte Hofmann mit seiner Elf den überraschenden Gewinn des Fuwo-Pokals. In der Folgesaison 1972-73 schaffte der Club unter Hofmann einen sensationellen 5. Platz und verpasste nur durch ein schlechteres Torverhältnis gegenüber Lok Leipzig den Sprung in den UEFA-Cup. Leider konnte in der letzten Saison der Aufwärtstrend nicht bestätigt werden - nach 26 Spieltagen kam der FCK nur auf dem 9. Platz ein.

Weitere News

25.02.1984, 18:55 Uhr

03.03.1980, 09:08 Uhr

24.02.1980, 12:05 Uhr

04.12.1974, 10:06 Uhr
Dieter Erler ab sofort neuer Cheftrainer des FCK!

22.10.1974, 10:32 Uhr

03.05.1972, 09:55 Uhr

15.05.1970, 12:37 Uhr