Himmelblaue Talkrunde mit Carsten Sträßer

20.09.2010, 18:29 Uhr | 131 Aufrufe
Abwehrroutinier Carsten SträßerNach dem äußerst schicken 6:0 gegen den VfB Lübeck ist diesmal Abwehrroutinier Carsten Sträßer zu Gast in der Himmelblauen Talkrunde, der zusammen mit Ronny Licht von den Ultras Chemnitz`99 und Moderator Frank Neubert einen Blick zurück auf den Kantersieg und einen Blick voraus auf die morgige Partie gegen Havelse wirft. Carsten erklärt, warum nach dem fünften Treffer ein bißchen der Schlendrian einzog und von Ronny legt dar, weshalb er den Kick gegen Havelse als "Charakterspiel" ansieht.

Auf dem Chemnitzer Sender des Sachsen-Fernsehens wird die Himmelblaue Talkrunde am heutigen Abend - diesmal leider nur einmalig - ab ca. 19.25 Uhr ausgestrahlt. Eine Wiederholung gibt es morgen früh gegen 09.25 Uhr und morgen Abend, während des CFC-Spiels gegen Havelse, nochmals ca. 19.25 Uhr zu sehen. Für alle Freunde des Internets gibt es den Talk auch wieder als Download bzw. Stream (Surftipp anklicken).

Surftipp:
» Zur aktuellen Talkrunde mit Carsten Sträßer

Weitere News

25.09.2010, 21:57 Uhr
Erster Titel für Himmelblau: Eisfußball-Meister!

23.09.2010, 13:42 Uhr
Über 10.000 Stuttgart-Tickets im VVK raus

21.09.2010, 05:41 Uhr
Schaschko muss passen - Dobry wieder fit

20.09.2010, 18:29 Uhr
Himmelblaue Talkrunde mit Carsten Sträßer

16.09.2010, 19:34 Uhr
VVK für Stuttgart: 7500 Karten weg, Tribüne ausverkauft

15.09.2010, 13:55 Uhr
Termin für das Pokalspiel bei Lok scheint festzustehen

15.09.2010, 08:48 Uhr
Autogramme von Förster, Wilke und Schlosser