CFC testet Linksverteidiger

04.08.2010, 16:38 Uhr | 594 Aufrufe
Kurz vor Beginn der neuen Saison könnte sich im Kader des CFC doch noch etwas tun. Offenbar ist man auf der Suche nach einem linken Verteidiger. In der Vorbereitung spielte Chris Löwe auf dieser Position, aber nach Meinung Vieler ist das Eigengewächs auf dieser Position verschenkt, da seine Stärken ganz klar in der Offensive liegen. Dort wusste er in der vergangenen Saison zu begeistern.

Heute und morgen trainiert daher der 25jährige Raphael Schaschko mit. Schaschko war zuletzt beim Drittligisten SpVgg. Unterhaching unter Vertrag und ist gelernter Linksverteidiger mit einem starken linken Fuß. Der gebürtige Schwabe kommt aus der Jugend des VfB Stuttgart und absolvierte 17 Einsätze in Nachwuchsnationalmannschaften. Das Fußball-ABC erlernte der 1,80m-Mann bei Phönix Pfalzgrafenweiler. Insgesamt kommt Schaschko auf 14 Zweit-, 34 Dritt- und 92 Regionalligaeinsätze, musste aber mit zwei Kreuzbandrissen auch schon derbe Rückschläge verkraften.

Weitere News

05.08.2010, 14:19 Uhr
"Sport frei!" zum Himmelsstürmer Nummer 25

05.08.2010, 10:10 Uhr
Neues Heimtrikot - der Club trägt "Stern" !

05.08.2010, 07:47 Uhr
CFC II startet am Freitag mit Derby gegen CFC III

04.08.2010, 16:38 Uhr
CFC testet Linksverteidiger

04.08.2010, 12:58 Uhr
Die Bullenjagd kann beginnen - Start in die neue Saison

04.08.2010, 07:34 Uhr
Kartenvorverkauf für RL-Auftakt und DFB-Pokal

03.08.2010, 16:36 Uhr
Kellig, Klömich und Gewelke verletzt