Alle Jahre wieder: 0:1 in Aue

13.09.1998, 18:08 Uhr | 141 Aufrufe
Auch im 3. Anlauf haben es die Himmelblauen nicht geschafft und sich wieder einmal ein Veilchen beim Erzrivalen geholt. Wie in den letzten 2 Regionalligajahren hieß es nach 90 Minuten 0:1 im Auer Erzgebirgsstadion. Der Sieg für Aue war vollkommen verdient, der CFC zeigte seine bislang schwächste Saisonleistung. Gegen die kampfstarke Auer Mannschaft fanden die Himmelblauen kein adäquates Mittel und ließen es ihrerseits an der nötigen Kampfkraft, sowie am absoluten Siegeswillen missen.

Weitere News

21.09.1998, 10:03 Uhr
Hennig und Bauer verlassen den CFC

18.09.1998, 18:49 Uhr
4 Spiele Sperre für Schmidt

13.09.1998, 19:12 Uhr
Auslosung im Sachsenpokal: CFC II trifft auf Dresden Nord

13.09.1998, 18:08 Uhr
Alle Jahre wieder: 0:1 in Aue

06.09.1998, 18:37 Uhr
Zweite Mannschaft erreicht nächste Runde im Sachsenpokal

05.09.1998, 23:50 Uhr
Aus im Sachsenpokal nach 1:4 Niederlage in Leipzig

02.09.1998, 11:40 Uhr
CFC testet bosnischen Spieler