Getestet und (noch) für zu leicht befunden

23.11.2001, 09:47 Uhr | 131 Aufrufe
Die im Laufe der Woche am CFC-Training teilnehmenden Spieler Manuel Benthin (Union Berlin) und Bartosz Partyka (Arminia Bielefeld) sind erst einmal wieder nach Hause gereist. Der Berliner hatte dabei Pech, da er sich beim Sprinttest einen Muskelriss zuzog. Er soll später noch einmal eingeladen werden. Der linksfüßige Pole Partyka hinterließ einen gefälligen Eindruck, ohne 100prozentig zu überzeugen. Auch er soll weiter beobachtet werden.

Weitere News

03.12.2001, 14:41 Uhr
Holger Hiemann hält gegen Köln

29.11.2001, 09:03 Uhr
Braunschweig gewinnt endgültig 2 Punkte am grünen Tisch

26.11.2001, 09:47 Uhr
Stammtisch wird auf den 4.12. vorgezogen

23.11.2001, 09:47 Uhr
Getestet und (noch) für zu leicht befunden

22.11.2001, 15:03 Uhr
Anstoßzeit für DSC-CFC wird vorverlegt

19.11.2001, 18:22 Uhr
2 neue Probanten weilen in Chemnitz

16.11.2001, 18:23 Uhr
Probespieler wieder auf Heimatkurs