Newsticker der CFC-Fanpage | Letzte News: 30.03.2020 16:16
· Sonderausgabe des 1143 zum Download
· Fanszene e.V. mit Hilfs- und Spendenaktion für die Chemnitzer Tafel
· Corona-Auswirkungen: Kurzarbeit bei den Himmelblauen
» zur News-Übersicht

Alle Beiträge dieses Benutzers

Rund um die Himmelblauen und die schönste Nebensache der Welt.
Mit der Nutzung des Forums akzeptierst Du unsere Richtlinien.

» Zum Marktplatz für Mitfahrgelegenheiten, Tickets & mehr...

Richtig

Kann man unterschreiben! ...
6 Monate vorüber
von xphilippx

Kein Politik

Im Stadion ist doch nur ein Mantra welches man in Fankurven findet die von rechten oder rechts offenen Gruppen dominiert werden. Ich habe mich Jahre lang offen zum CFC positioniert auch wenn in meinem Umfeld niemand Verständnis hat das ich ich zum Club gegangen bin, sogar lange Mitglied war. (bis zur Ausgliederung) Dieses ganze Nazi Scheise hat man beim CFC doch alle Jahre. Der Verein wollte o ...
7 Monate vorüber
von xphilippx

So schlecht ist der Artikel nicht.

Er spiegelt doch die Ereignisse gut wieder. Und das ganze ohne eine Wertung abzugeben. Im Gegenteil, wenn die Typen nicht mit zum Fanmarsch waren ist vielleicht noch nicht Hopfen und Malz verloren. ...
7 Monate vorüber
von xphilippx

Ein Kapitän

der mit Leuten zu einem Spiel fährt die im eigenen Stadion zurecht Hausverbot haben (weil sie dem ach so geliebten Verein enormen Schaden zugefügt haben) taugt sicher nicht zum vermitteln. Ich könnte deine Position noch nachvollziehen wenn die Anreise vom Fanprojekt organisiert wäre, so leider nicht. ...
8 Monate vorüber
von xphilippx

Kann sich keiner Ausmalen

was beim CFC und hier im Forum abgeht. Ich selbst habe die Entlassung von Frahn anfänglich nicht verstanden, die Art und Weise ist mir immer noch suspekt. Die Frage ist w,ie könnte es so weit kommen. Frahn war in seiner ganzen Karriere nah am Fan. Man kann aber auch sagen er hat seinen Nase immer schön in den Wind gehalten. Wie sonst wird man Puplikumsliebling bei Babelsberg, RB und beim CF ...
8 Monate vorüber
von xphilippx

Die ersten 3 Spiele

erinnern mich an die letzten Spiele in der 3. Liga. Berger scheint nichts gelernt zu haben. Ich war aber noch nie ein Fan von ihm. ...
8 Monate vorüber
von xphilippx

Klar kann ich Fluchen,

Aus einer negativen Emotion heraus auch beleidigen. Das kann man machen ohne Dritte herabzusetzen. Ich finde es halt einfach schäbig jemanden mit Worten wie Zigeuner, Jude, Spasst, behindert oder ähnliches zu betitelt. ...
10 Monate vorüber
von xphilippx

Warum soll ich keinen Spaß haben?

Spaß habe ich jede Menge im Leben. Und der Spaß ist positiv, ohne jemanden dumm zu machen oder zu entwürdigen. Ich muss niemanden Zigeuner oder ähnliches nennen um richtig Spaß zu haben oder mich besser zu fühlen. Ich finde diese Beleidigungen einfach nur geschmacklos. Spaß am Fußball habe ich auch noch. Am CFC momentan leider überhaupt nicht. Weder an der GmbH noch am Kurventreiben. ...
10 Monate vorüber
von xphilippx

Und was will uns das

Zigeunerschnitzel vermitteln und was vermittelt uns solche Sachen wie '' Schiedsrichter du Zigeuner''? Zigeunerschnitzel finde ich sprachlich und geschmacklich nicht prall und das Zweite ist einfach unterste Schublade. Und nur weil etwas schon viele Jahre so ist oder so gemacht wird bedeutet es nicht das es immer noch gut ist. ...
10 Monate vorüber
von xphilippx

Auf FB gebe ich nichts.

Ich finde es wie gesagt persönlich einfach nicht in Ordnung. Weder als Fangesang noch als Lied für eine Feier. Wenn der Verein unter Beobachtung steht kann ich das nicht bringen. Zeigt aber gut das einfach mal niemand auch nur irgend etwas aus den letzten Wochen gelernt hat. ...
10 Monate vorüber
von xphilippx

Ist es nicht möglich

Zu Feiern ohne andere Menschen zu entwürdigen? Leider ist diese Scheise genauso in der Gesellschaft akzeptiert wie das unsägliche.'' So gehen die Deutschen'' Gerade Personen die in der Öffentlichkeit stehten, die wissen sollten was im Verein los ist, müssten wissen das es mehr als unpassend ist. Der Anit Rassismus Beauftragte hat also gleich viel Arbeit. Finger in die Wunde legen ist bei di ...
10 Monate vorüber
von xphilippx

Nur gut

Das ich mir den MDR Beitrag noch nicht angeschaut habe! Wie du es beschreibst scheint es eine gute Bestandsaufnahme zu sein. Muss ich es mir doch noch mal anschauen. ...
11 Monate vorüber
von xphilippx

15 Jahre

habe ich so gedacht, bin zum Club gefahren, habe die Mannschaft unterstützt. Da waren sicher richtig gute Tage dabei und auch viele Dinge die ich immer in Erinnerung halten werde. Nur ist jetzt ein Punkt erreicht an dem ich Überdenke ob ich für ich so weiter machen kann. Problem an der Sache, wo schaut man sonst Fußball? Eine Alternative finden ist nihht so leicht. Vielen Dank aber für d ...
11 Monate vorüber
von xphilippx

Geöffnete Augen

reichen um das von Republica beschriebene Problem zu erkennen. Ich kenne die Südkurve nur so und so schnell wird es sich nicht ändern. Mir persönlich ist der Spaß am CFC im Moment vergangen. Ich kann mit dem Weg des IV nichts anfangen, kann nichts mit der "Trauer" Aktion anfangen und diese ganze Relativierung egL ob bei Fb oder auch hier im Forum nervt enorm. Alles Gründe die nicht dafür ...
11 Monate vorüber
von xphilippx

Freie Meinungsäuserung

beinhaltet aber auch das man es aushalten muss wenn andere der Meinung sind das die getätigte Aussage einfach Schwachsinn ist. Und genau so ist es das gute recht jeder Person und jeder Firma seinen eigenen Wertekompas zu finden. ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Nur war es nicht das erste mal

und er ist was das angeht ein Profi. Auch wenn an dem Sprichwort "wessen Brot ich esse, dessen Lied ich singe" etwas dran ist. Hier muss ein Profi auch professionell reagieren und nicht alles nachplappern. ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Hier geht es um die Probleme des CFC.

Vergleiche oder ein was wäre wenn ist nicht angebracht. Warum relativieren immer noch so viele das Geschehen und arbeiten sich an Simon ab? Ich kann den Typen auch nicht leiden. Ich habe meine Mitgliedschaft gekündigt weil ich de festen Überzeugung bin das ein Verein keine GmbH sein darf. Das alles müssen wir doch aber unterordnen um diese abscheuliche Dinge aufzuklären die momentan ( völl ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Volle Zustimmung!

! ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Auf keinen Fall ist er verantwortlich

für das was jetzt passiert. Seine PK war aber sehr amateurhaft. Wenn man die sich anschaut Läuft es einem kalt den Rücken runter. TS hingegen hat das sehr gut gemacht! ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Für mich wurde

in den letzten Jahren schon das ein oder andere Thema etwas früh geschlossen. Generell ist es aber doch gut moderiert. Nur ist es im Forum einfacher aktiv zu schreiben wie sich im Stadion aktiv entgegen zustellen. Da schließe ich mich auch nicht nicht aus. Wie in anderen beiträgen schon geschrieben kann es halt schnell gefährlich werden. ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

100%

Zustimmung! ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Klar die vom CFC,

ohne Frage gibt es auch linke in der Fanlandschaft. Zähle mich ja da mit rein. Nur ist es im Umfeld des CFC schwierig das offen zu zeigen und ich glaube nicht das es einfach ist das plötzlich öffentlich im Stadion zu leben. Da man sicher in der Minderheit ist oder sich Wie bei mir im Umfeld Bezugspersonen schon lange vom Chemnitzer Fußball verabschiedet haben. ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Sorry, da hab ich dich falsch verstanden.

Hier steht nix. ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Was gibt es denn richtig zustellen?

Ich kann es immer noch nicht nachvollziehen. Wenn der Betrauerte sich nicht um 180 Grad gedreht hat gibt es da nichts richtig zu stellen. Alles ander wirkt künstlich und ist so scheinheilig wie die PK von Klausi. ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Der Punkt ist doch

das wir alle wissen wie es in der Fanlandschaft ausschaut. Wir werden doch alle ( ich auf jedenfall) nicht erst seit Sonntag gefragt warum wir zu einem "Naziverein" gehen. Etwas machen ist richtig und wichtig, nur sollte es wohl überlegt sein. Einfach ein Plakat drucken ist doch auch irgendwie Schwachsinn. Wie Menschenketten gegen rechts. Das verpufft und interessiert die Betroffenen nicht bzw ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Warum immer noch relativieren?

Den Druck haben einzig und allein die Beteiligten der Aktion am Spieltag aufgebaut in dem sie mächtig scheise gebaut haben! Nicht die Presse , IV oder sonst wer. Nur alle die die wissentlich dazu beigetragen haben. Und so weit es mir tut auch Unwissenheit schützt vor Strafe nicht! ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Auch wenn es keiner hören will

und ich über den nachfolgenden Satz selbst überrascht bin. Sollte da nicht eher der Präsident seinen Hut nehmen? Der Insolvenzverwalter alleine sicher nicht. ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Wer misst baut bei der Arbeit

muss nun mal mit Konsequenzen rechnen. Hat man nicht letztes Jahr noch die Absetzung von Frau Schellenberger gefordert? ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Sicher

wenn Georgie nicht mal da war kann ma dieses Statement nur verachtchten. Ich verachte auch die Aussage das die CAC (sinngemäs) nichts für den Verein getan hat und der Anwalt der CAC nur gegen Klausi geschossen hat. Ich Verachte noch viel mehr die Aktion vom Spieltag die nun mal Grund des momentanen Übel ist. Die durchgezogen wurde obwohl man sicherlich wusste was zu recht passiert. Der Ver ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx

Danke,

Der Aussage kann man nichts mehr hinzufügen! ...
1 Jahr vorüber
von xphilippx