Newsticker der CFC-Fanpage | Letzte News: 15.09.2019 07:03
· Schwere Auswärtsaufgabe
· EC-Revival: Vor 30 Jahren spielte der FCK gegen Boavista Porto
· Uwe Hildebrand neuer CFC-Geschäftsführer
» zur News-Übersicht

Alle Beiträge dieses Benutzers

Rund um die Himmelblauen und die schönste Nebensache der Welt.
Mit der Nutzung des Forums akzeptierst Du unsere Richtlinien.

» Zum Marktplatz für Mitfahrgelegenheiten, Tickets & mehr...

Natürlich dürfen Sie

auch weiterhin kritisieren. Ich werfe Ihnen auch nicht vor, dass Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht auf der MV waren. Wenn Sie jedoch tatsächlich unvoreingenommen wären, hätten Sie sich zum Beispiel über die gegenüber den Mitgliedern abgegebenen Rechenschaftsberichte informiert, bevor Sie sich eine Meinung bilden und diese hier mit Vehemenz öffentlich verbreiten. In diesem Rechenschaft ...
9 Tage vorüber
von Geo

Dann sollte

an dieser Stelle auch ergänzt werden, dass dies natürlich nur dann gilt, wenn die Regeln einer rechtmäßigen und satzungsgemäßen Wahl gewahrt werden. Haben Sie beim SFV mal gefragt, wie dort eine Wahl beurteilt werden würde, in der eine Mehrheit von Gesellschaftern (nur) mit der vorherigen Ansage in den Aufsichtsrat gewählt wird, dass die Mitglieder entweder alle Kandidaten wählen oder s ...
11 Tage vorüber
von Geo

Sie fordern

Respekt ein für ehemalige Gremienmitglieder und äußern sich zugleich abfällig und ohne Substanz zu Menschen, die seit Jahren ehrenamtlich für diesen Verein aktiv sind und/oder auf Bitten hin Verantwortung übernommen haben, als niemand mehr dazu bereit war und das Kind schon im Brunnen lag ? Wo waren Sie, nachdem die Herren Bohne und Dr. Hänel zum 30.11.2017 zurückgetreten waren und der V ...
2 Monate vorüber
von Geo

So sicher

kann Ihre Quelle nicht sein. Anhand des vorliegenden E-Mail Verkehrs mit dem vorläufigen Insolvenzverwalter kann jederzeit nachvollzogen werden, welche Bedenken der gesamte Vorstand (und nicht ich in Person) geäußert hat und worauf sich diese Bedenken bezogen. Mit E-Mail vom 30.04.2018 wurde dem IV mitgeteilt, dass man seine konzeptionelle Überlegung nachvollziehen kann und im Ergebnis unters ...
5 Monate vorüber
von Geo

Nur gut,

dass du so umfassende, unfehlbare Kenntnisse hast und universell einsetzbar bist ;) Aber im Ernst, sollte man nicht als jemand, der selbst ehrenamtlich tätig ist, erst einmal denjenigen Respekt zollen, die über Monate in der Satzungskommission geprüft, gesammelt, diskutiert, verglichen und versucht haben, einen Konsens zwischen den verschiedenen Meinungen und auch Interessen im Sinne des Vere ...
7 Monate vorüber
von Geo

richtig gedacht

- Sachbeschädigung - § 303 Abs. 2 StGB stellt auch die unbefugte, nicht nur unerhebliche und nicht nur vorübergehende, Veränderung des Erscheinungsbildes einer fremden Sache unter Strafe. Auch ich bin ja kein genereller Gegner von Graffitis ;) .. wenn es denn welche sind. Über den "Inhalt" sollte man im vorliegenenden Fall nicht reden müssen - gespannt auf die Ermittlungsergebnisse bin ich ...
1 Jahr vorüber
von Geo

Ich wollte

eigentlich noch ruhiger werden, aber das ist einfach Unfug, den du da schreibst. Frage: ist auch nur einem einzigen Opfer gedient, wenn jemand verurteilt wird, obwohl ein Gericht nach einer Beweisaufnahme nicht davon überzeugt ist, dass es sich um den Täter handelt ? Der Grundsatz "in dubio pro reo" hindert weder die Rechtsfindung, noch die Verurteilung des Täters, sondern beugt allein der Ver ...
2 Jahre vorüber
von Geo

Und eigentlich

wollte ich keine Juristendiskussion, aber das kann man einfach so nicht stehen lassen. Eine Satzung enthält keine Kochrezepte, sondern Rechtsnormen (!) für den Verein und seine Mitglieder. Die Inhalte der Satzungsregelungen sind daher an juristischen Maßstäben zu messen. Dass die Mitglieder "Normalos" sind, ist in diesem Zusammenhang unrelevant. Die Gesetze eines Landes richten sich auch an ...
2 Jahre vorüber
von Geo

"Geschenk" an den Verein

Spätestens an dieser Stelle wird die Intention der Stadträtin deutlich. Wenn man schon den Juristen raushängen lässt, sollte das auch mit der erforderlichen Genauigkeit erfolgen. Da dies unterblieb, kann nur der Rückschluss gezogen werden, dass Politik betrieben werden soll. Ich gehe mal von dem aus, was Frau Patt selbst dargestellt hat. Demnach steht dem Verein der gesamte Geldbetrag zu; e ...
2 Jahre vorüber
von Geo

Die Entlastung

führt zum Ausschluss von Schadensersatz- oder Bereicherungsansprüchen und dem Verlust des Rechts für eine Abberufung aus wichtigen Gründen, soweit solche Ansprüche oder Gründe dem entlastenden Organ entweder positiv bekannt waren oder ihm bei sorgfältiger Prüfung aller zur Verfügung stehenden Vorlagen und erstatteten Berichte erkennbar waren. Wir werden sehen, was die Berichte enthalten, ...
2 Jahre vorüber
von Geo

Ich bin

grundsätzlich deiner Meinung, halte aber die Aussage zur Entlastung nicht für zutreffend. Das Gesetz selbst sagt dazu nichts aus. Aus der mir vorliegenden Literatur ergibt sich jedoch z.B. eindeutig, dass man dem Vorstand auch aufgeben könnte, Aufgaben zu erledigen, Unterlagen zu vervollständigen o.ä. und in diesem Fall die Entlastungsentscheidung bis zur nächsten Mitgliederversammlung zur ...
2 Jahre vorüber
von Geo

und trotzdem

würde nichts dagegen sprechen, auf einen Gesang oder eine Choreo in der Süd zu reagieren. Man könnte ja auch das restliche Heimpublikum animieren, mit in den Gesang einzustimmen - so schwer und unbekannt sind ja insbesondere die Auftakt-Texte und Klatsch-Rhytmen nicht ;) ...
2 Jahre vorüber
von Geo

wird Zeit,

dass man sich mal kennen lernt. Abteilung: Club der unerschütterlichen Optimisten ;D ...
3 Jahre vorüber
von Geo

Die

Vorwürfe gegenüber dem Präsidenten sind in dieser Allgemeinheit und Pauschalität auch nach meiner Auffassung falsch, anmaßend und kontraproduktiv. Gleiches trifft jedoch auf die Behauptung zu, dass "weite Teile" der Fanszene verbohrt seien und nicht über den Tellerrand schauten. Insbesondere darf eine subjektive Meinungsäußerung oder Wahrnehmung jedoch nicht als Rechtfertigung für eine f ...
3 Jahre vorüber
von Geo

Das ist

natürlich das Wichtigste an dieser Diskussion. ...
3 Jahre vorüber
von Geo

Die Diskussion

entsteht nicht erst jetzt und war/ist auch nicht unnötig. Sie hätte schon lange auf einer noch breiteren Ebene geführt werden müssen. Sinnlos ist das Ganze nur deshalb, da die ausgegebene "Konsequenz" eine ergebnisoffene Diskussion offenbar von vornherein ausgeschlossen hat. Von den Spielern erwarten und verlangen wir, dass sie ihre Arbeit permanent hinterfragen, für Kritik offen sind und da ...
3 Jahre vorüber
von Geo

Naja,

für so einfach halte ich die Bewertung nicht - auch und gerade wenn man nicht provokant unterwegs ist oder anderen irgend etwas abspricht. Natürlich dürfte allen klar sein, dass es ohne die aktive Kurve keine Stimmung im Stadion gibt. Schon garnicht von jetzt auf gleich. Anderenfalls hätte man sich ja auch den Boykott schenken können, der ja fühlbar sein sollte. Den Satz, dass niemandem ver ...
3 Jahre vorüber
von Geo

Super Satz,

um jemanden vor den Kopf zu schlagen und Abwehrreflexe zu erzeugen. Ich für meinen Teil habe zwar vollstes Verständnis für eine Reaktion nach dem Derby, bin aber auch der Meinung, dass der Einsatzwille der Mannschaft nicht das entscheidende Problem ist. Mir hat dieses "Kratzen, Beißen und unbedingte Wollen" damals auch gefehlt, aber vor allem hat es gerade unter Druck an Qualität, Übersicht ...
3 Jahre vorüber
von Geo

Danke

für diesen wichtigen Hinweis im Fanpage-Geburtstagsfaden. Mal abgesehen davon, dass ich schrieb, "ohne in jede (!) Diskussion einzusteigen" und sich Aktivität für den Club nicht in Kommentaren ausdrückt, konnte der Hintergrund der verlinkten Petition bereits aus dem Beitrag von Pasa lesend erschlossen werden. Den Rest darf und kann jeder für sich entscheiden. Und jetzt zurück zu den Glückw ...
3 Jahre vorüber
von Geo

Schön,

dass es Euch gibt ! Aus einer Euphorie heraus etwas anzufangen ist ja das Eine. Aber ein Projekt über so lange Zeit zu betreiben und zu pflegen erfordert jede Menge Kraft, Zeit und Herzblut, was mir einfach nur Respekt abnötigt. Ich hoffe jedenfalls, dass Ihr auch in Zukunft den Laden im Griff habt, den offenbar unvermeidbaren Teil nerviger Beiträge und User ertragt und Euch immer wieder bewus ...
3 Jahre vorüber
von Geo

Scheiß

Altersdiskriminierung ! Soll ich zum Vorsingen "anspruchsvoller Gesänge" erscheinen ? ;D ...
4 Jahre vorüber
von Geo

auch ich

hatte im offensiven Bereich etwas mehr erwartet. Eine Torschance in 90 (live verfolgten) Minuten nach den offensiv vorgenommenen Verstärkungen war schon etwas dürftig - auch wenn man den Druck des ersten Spieles und den Willen, den Auftakt nicht zu vergeigen, einbezieht. Fenin hatte tatsächlich einen schweren Stand, aber da war er nicht der Einzige in der Offensive - auf links lief auch nicht ...
4 Jahre vorüber
von Geo

Klar,

aber dann wäre es auf einmal ziemlich ruhig hier im Forum ;D ...
4 Jahre vorüber
von Geo

schön,

dass da noch zwei Beiträge kamen, bei denen ich den Daumen nach oben halten kann. Nix gegen das Ausleben von wiederbelebter Rivalität; der Kopf sollte dabei aber zumindest nicht komplett ausgeschaltet werden ;) ...
4 Jahre vorüber
von Geo

Mir ist

.. die Angst vor dem Abrieb auch lieber, als die vor dem Abstieg ... ;) gleiche Abteilung ...
4 Jahre vorüber
von Geo

Support

Das Spiel wäre dadurch sicher auch nicht mehr besser geworden und ich verstehe den Frust, den ich ja auch selber habe. Man kann und sollte aber trotzdem auch bei sich selbst anfangen. Und mein Eindruck war, dass sich der Support zumindest in der zweiten Hälfte dem Spiel leider komplett angepasst hat. Es ging nicht mehr um Unterstützung der eigenen Mannschaft, sondern nur noch gegen den Gegner, ...
4 Jahre vorüber
von Geo

Beim Tippen

sollst du ja besondere Fähigkeiten besitzen ;) Ich bin gespannt, hoffe natürlich auf einen Sieg und tippe traditionell nicht. ...
4 Jahre vorüber
von Geo

es gab ja

in den Achtzigern einige gruselige "Sanitärtrakte" an Sportplätzen der Stadt. Ich habe im Bereich Jugend und Junioren bei der Heckert rumgeturnt und hatte auf der Westkampfbahn immer mal ein Pokalspiel. Der Rasenplatz war damals wirklich gut, aber die auf Holzstühlen stehenden Schüsseln mit Wasser zum "Duschen" hatten schon was spezielles. In besonderer Erinnerung ist mir in der Stadt aber au ...
4 Jahre vorüber
von Geo

Es wird ja

viel zu selten gelobt...Auch von mir - und ich mache das gleich mal für unsere ganze Truppe mit - ein großes Danke an alle Organisatoren des Sonderzuges. Das war definitiv eine gelungene und nach Wiederholung rufende Aktion. Auch nach dem, was ich mitbekommen habe, lief alles im Wesentlichen gesittet ab. Einzelne Problemfälle lassen sich ja nie ganz vermeiden (Gruß an den Security Mensch, der ...
4 Jahre vorüber
von Geo

Natürlich

geht mehr, obwohl es auch nicht wirklich schlecht war. Ich muss aber auch sagen, dass man weiter oben zum Teil von keinem der Capos mehr etwas gehört hat, sondern auf das Einstimmen in den von unten kommenden Gesang angewiesen war. Wenn der Block so weit nach oben auseinandergezogen ist, sollten wir uns auch dazu etwas einfallen lassen. ...
4 Jahre vorüber
von Geo