Newsticker der CFC-Fanpage | Letzte News: 30.03.2020 16:16
· Sonderausgabe des 1143 zum Download
· Fanszene e.V. mit Hilfs- und Spendenaktion für die Chemnitzer Tafel
· Corona-Auswirkungen: Kurzarbeit bei den Himmelblauen
» zur News-Übersicht

Alle Beiträge dieses Benutzers

Rund um die Himmelblauen und die schönste Nebensache der Welt.
Mit der Nutzung des Forums akzeptierst Du unsere Richtlinien.

» Zum Marktplatz für Mitfahrgelegenheiten, Tickets & mehr...

Gewohnheit

Da du nun zurückgerudert bist, würde mich aber trotzdem interessieren, wie du zu der Meinung kommst, dass sich der Fanszene eV bzw. dessen Vorstand "mal wieder" zu einem brisanten Thema nicht äußert? Wann hättest du dir konkret ein weiteres Statement gewünscht? ...
7 Monate vorüber
von Romanus

Urheber

Es streitet doch keiner ab, dass die Gedenkaktion von Fans initiert wurde. Nur sollten wir uns mal einen Moment vorstellen, was gewesen wäre, wenn die Gedenkaktion ohne Unterstützung des Vereins abgelaufen wäre. Wie Homie schrieb, es wäre eine Randnotiz gewesen, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Und dieses mediale Echo war ganz sicher im Interesse von niemandem. Hier waren im Vorfeld sich ...
7 Monate vorüber
von Romanus

Sonderausgabe 1143 anlässlich der MV

Hier lang: ...
7 Monate vorüber
von Romanus

Konsens

Welcher Konsens? Die Liste vom Donnerstag ist das Ergebnis der Ausübung massivem Drucks. Es wurden so lange alle Alternativen bekämpft, bis nur noch diese Variante möglich war. Und dann stimmt man als Vorstand entweder zu oder steht als derjenige da, der für die Löschung des Vereins aus dem Vereinsregister verantwortlich gemacht wird. Das ist aber alles, aber kein Konsens! Das Gute ist, das ...
7 Monate vorüber
von Romanus

Schwarz und Weiß

Ganz so eindeutig KS-freundlich ist die Liste dann doch nicht. Sondern sie ist ein Kompromiss. Und man kann davon ausgehen, dass KS ganz sicher nicht erfreut darüber ist, denn es stehen nicht nur "Jünger" von ihm drauf. Du kannst auch davon ausgehen, dass der Vorstand Einfluss genommen hat. Die Einzelkandidaten müssen genau unter die Lupe genommen werden. Hier sind Investoren dabei, die sich ...
7 Monate vorüber
von Romanus

Einzelwahl

Gilt das dann für die gesamte Liste. Beispiel: die Liste wird abgelehnt und bei der Einzelwahl wird ein Mitglied der Liste nicht gewählt. Wir hätten also auch dann keinen Aufsichtsrat bzw es könnte auch kein Kandidat statt dem Gescheiterten zur Wahl antreten? ...
8 Monate vorüber
von Romanus

Einladung zum Fest

Der Termin ist der CFC GmbH selbstverständlich bekannt. Im Zusammenhang mit dem Sommerfest wurden Anfragen an den Pressesprecher gestellt. Außerdem organisiert das Fest der Förderverein und das Nachwuchsleistungszentrum in Zusammenarbeit mit dem Fanszene e.V. Der Termin ist der sportlichen Leitung somit bekannt, auch ohne dass explizite schriftliche Einladungen rausgingen. Ich unterstelle hie ...
10 Monate vorüber
von Romanus

Einfluss auf das Lizenzverfahren

Unmittelbaren Einfluss auf das Lizenzverfahren hat die Bestellung des Notvorstandes sicherlich nicht, aber der Umgang mit dieser Entscheidung sehr wohl. Das Vorgehen gegen die Bestellung taucht in den Medien auf, der Ton ist ja schon gesetzt: "Der CFC kommt nicht zur Ruhe." Da wir uns in der heißen Schlussphase vor Einreichung der Unterlagen befinden, werden alle bekannten Sponsoren nochmals ab ...
10 Monate vorüber
von Romanus

Statement

Ein Statement gibt aber doch nur derjenige ab, der auch was zu sagen hat? Ein Statement um des Statements willen ist Blödsinn. Seit wann bereitet der Fanszene Chemnitz e.V. Choreos und Aktionen in der Südkurve vor und führt sie durch? Da solltest du schon klar trennen zwischen Aktiver Szene und Fanszene e.V. Im Übrigen darfst du gerne Mitglied werden, dann hättest du auch eine kurze Stellung ...
1 Jahr vorüber
von Romanus

Reihenfolge

Deine Abfolge der Verantwortlichkeiten in allen Ehren, aber es könnte doch auch sein, dass die Verantwortlichen des CFC die Aktion erst zu der "Popularität" verholfen haben, die sie jetzt hatte. Durchdenke doch einfach mal den Fall, dass Thomas Uhlig gesagt hätte "Nein, wir wollen mit dieser Aktion nichts zu tun haben, das ist uns zu heiß". Die Initiatoren hätten das Gedenken in der Südkurv ...
1 Jahr vorüber
von Romanus

Vorteil der Ausgliederung

Richtig, Mario, das habe ich auch noch nicht verstanden. Wo liegt der Vorteil der GmbH, so wie sie jetzt aufgestellt wird / werden soll? Ich denke auch, dass Anteile voraussichtlich nur die Firmen erwerben, die sich ohnehin als Sponsor engagieren. Hier kommt also kein oder maximal ein übersichtlicher Mehrwert zustande. Und letztlich ist es völlig egal, ob Sponsor oder Investor - bei der katas ...
1 Jahr vorüber
von Romanus

Aufeinander zugehen

Hier darf ich kurz ein sinngemäßes Zitat unseres beliebten Herrn Insolvenzverwalters bringen: "Das Urteil des OLG Dresden interessiert mich nicht." ...
1 Jahr vorüber
von Romanus

wenige Teilnehmer

Die Frage hat einige Leute umgetrieben, warum zu dem besagten Abend nur so wenig Fans da waren. Meine Sichtweise: die Meinungen für und gegen den IV, für und gegen den alten Vorstand und AR, für und gegen TS haben sich schlicht verfestigt. Und der Fanszene Chemnitz e.V. und die Ultras Chemnitz werden ganz eindeutig einem Lager zugeordnet. Und dann sagen sich wahrscheinlich einige, ich weiß eh ...
1 Jahr vorüber
von Romanus

Auseinandersetzung mit der Ausgliederung

Hast du die Artikel zur Ausgliederung und die Sonderausgaben des 1143 gelesen? Dann sollte dir aufgefallen sein, dass sich möglichst objektiv mit dem Thema auseinander gesetzt wurde. Mit Vor- und Nachteilen einer Ausgliederung. Nur wurde sich eben auf den Fußball konzentriert. Im Übrigen ist die Serie auch noch nicht beendet vielleicht kommt ja noch etwas dazu. ...
1 Jahr vorüber
von Romanus

Redaktionsschluss

Das lag aber schlicht und einfach am Redaktionsschluss. Der von dir genannte Artikel kam erst am 19.09. Der letzte Eintrag in der Chronik ist aber vom 18.09. ...
1 Jahr vorüber
von Romanus

Kurzfristiger Erfolg

Und genau diese Einstellung ist das Problem. Weil die Mannschaft mal drei Spiele gewinnt, darf keine Vereinspolitik gemacht werden? Ist ja kein Problem, wenn der Vorstand handlungsunfähig ist, Hauptsache die Mannschaft gewinnt das nächste Spiel. Was für ein Schwachsinn. Hier geht es darum, wie der Verein fortgeführt wird. Da ist der sportliche Erfolg zweitrangig. ...
1 Jahr vorüber
von Romanus