Fiwi-Umbau: Flutlicht umgesetzt / Südtribüne wächst in die Höhe | Stadion-News vom 11.06.2014, 19:21 Uhr | CFC-Fanpage.de
CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


STADION-NEWS VOM 11.06.2014, 19:21 Uhr

Fiwi-Umbau: Flutlicht umgesetzt / Südtribüne wächst in die Höhe

LKW-Unfall in MittelbachGleich nach den Pfingstfeiertagen hat sich auf der Baustelle Fischerwiese ordentlich etwas getan. Am Dienstag wurde der südwestliche Flutlichtmast auf seinen neuen Sockel montiert. Nun steht er genau in der Ecke zwischen der neuen Süd- und Haupttribüne. Der alte Betonsockel kann jetzt abgebrochen werden. 24 Stunden später baumelte auch der nordwestliche Flutlichtmast am Kranhaken und erreichte seinen neuen Standort in der Nordkurve. Beide Masten müssen nun noch verkabelt und wieder angeschlossen werden. Große Freude bereitete am heutigen Mittwoch der Blick in die Südkurve, denn dort wurden die ersten fünf hinteren Stützen der neuen Südtribüne aufgestellt. Eine der 30 Tonnen schweren und 15 Meter langen Stützen schaffte es leider nicht bis ins Stadion, sie landete bei einem LKW-Unfall heute nachmittag in Mittelbach auf der B173.

Bezüglich des Baufortschritts kommt in der heutigen Chemnitzer Morgenpost BAM-Bauleiter Kay-Uwe Panzer zu Wort: "Wir liegen im Plan. In den kommenden Tagen kommt die Hauptbaugenehmigung, dann legen wir aber mal so richtig los. Wir wollen zum Pokalspiel Mitte August gegen Mainz schon mit der Südtribüne so weit sein, dass die CFC-Fans darauf Platz haben." Allerdings sind bis zum Pokaltermin in der 3. Liga bereits vier Punktspiele zu absolvieren. Laut CFC-Sportdirektor Stephan Beutel möchte der Club wegen der Baustelle gern auswärts beginnen. Zudem könnte man sich vorstellen, die erste Heimpartie am 2. Spieltag "zu drehen", sofern der DFB das überhaupt abnickt. Beutel über diese Idee in der Morgenpost: "Sportlich sicher nicht der Bringer, aber der Stadiontatsache geschuldet." Den Spielplan der 3. Liga will der DFB übrigens Ende Juni veröffentlichen.

Aktuelle Bilder von der Fiwi-Baustelle:

Luftbild von der Fiwi-Baustelle Der südwestliche Flutlichtmast am Kranhaken Spannender Moment: Wird der Mast auf den neuen Sockel passen? Hoffentlich hält das Seil :-) Der Südwest-Mast ist der erste, der umgesetzt wird Passt! Jetzt wird angeschraubt! Jetzt sitzt der Flutlichtmast auf dem neuen Sockel Der alte Sockel kann nun abgebrochen werden Am Tag darauf wechselte der Nordwest-Mast seinen Standort Der alte Sockel muss der neuen Haupttribüne weichen In der Nordkurve sind die 4 Mundlöcher fertig In der Südkurve werden bereits die hinteren Stützen für die Tribüne aufgestellt

Surftipp:
» Alle News zum Stadion-Neubau
WEITERE STADION-NEWS