CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


CFC-NEWS VOM 17.03.2009, 09:16 Uhr

"Rackern für den Club" - Umbau der Fischerwiese geht los !!

Jetzt endlich geht es los! Der bereits im letzten Jahr angekündigte Um- und Ausbau der Fischerwiese hat konkrete Formen angenommen und am kommenden Wochenende kann bereits jeder Fan, der sich bei diesem wichtigen Projekt einbringen will, ganz persönlich mit anpacken!

Aufruf an alle CFC-Fans !!

Der neue Eingangsbereich an der Heinrich-Schütz-StraßeDer erste Schritt zum Ausbau unseres Stadions ist die Beräumung der "Gartenanlage Heidelberg" im Bereich hinter der Südkurve. 20 ehemalige Kleingärten sind zu beräumen und dabei unter anderem Lauben vom Müll zu befreien und abzureißen, Bäume und Sträucher zu beseitigen. Der CFC sucht für dieses Projekt viele freiwillige Helfer, die kräftig mit anpacken! Unter dem Motto "Rackern für den Club" werden in den kommenden Monaten mehrere Großarbeitseinsätze durchgeführt. Für die Gesamtkoordinierung der Fan-Großeinsätze konnten mit Frieder Hüttner und Albrecht Müller zwei ehemalige Spieler der '67er FCK-Meistermannschaft gewonnen werden, die ihre Erfahrungen einbringen werden.

Erster Fan-Großeinsatz am 20. und 21.03.09 (jeweils ab 9.00 Uhr)
Weitere Termine: Samstag, 28.03.09, und Samstag, 04.04.09 (jeweils ab 9.00 Uhr)
Treffpunkt: Parkplatz vor der Fanhalle (Heinrich-Schütz-Straße)

Hinweis: Wir bitten alle Helfer, die noch nicht 9.00 Uhr vor Ort sein können, sich bei Frieder Hüttner oder Albrecht Müller zu melden, die dann eine kurze Einweisung geben. Für Getränke und Speisen ist selbstverständlich gesorgt. Mitzubringen sind außer guter Laune ein paar Arbeitshandschuhe. Alle Fans, die mit anpacken möchten, bitten wir, sich im Vorfeld per Mail oder telefonisch bei der Fanbeauftragten Peggy Schellenberger anzumelden.

E-Mail: schellenberger@chemnitzerfc.de / Telefon: 0172 37 23 143

Die Umbaupläne für die Fischerwiese

Der Bauplan zum Um- und Ausbau des StadiongeländesDurch die Unterstützung in Form von Fördergeldern durch die Stadt Chemnitz und der Sächsischen Aufbaubank ist es dem Club zehn Jahre nach den letzten großen Baumaßnahmen (Spielertunnel, Flutlicht) jetzt endlich möglich, die Sanierung und Modernisierung des Stadions an der Gellertstraße in Angriff zu nehmen. Die dazu notwendigen Planungs- und Vorbereitungsmaßnahmen befinden sich in der Endphase, so dass die einzelnen Bauvorhaben (siehe Pos.-Nr. in der Grafik) in den kommenden Tagen und Wochen beginnen werden.

(1) Schaffung eines neuen, zentralen Eingangsbereiches an der Heinrich-Schütz-Straße (Eingangsgebäude mit Kassen- und Einlasseinrichtungen, Sanitäreinrichtungen, Catering- sowie Fanartikelverkaufsflächen, Zugang zu den Blöcken B, 3, 4, 5, 6, 7)
(2) Errichtung neuer Sanitäranlagen im gesamten Stadionbereich
(3) Umgestaltung des Gäste-Eingangsbereiches mit Neuerrichtung von Kassen- und Einlaßeinrichtungen
(4) Schaffung neuer Parkplatzflächen im Bereich Zietenstraße/Forststraße; Kapazität ca. 480 für Zuschauerund Ehrengäste
(5) Sanierung des Funktionsgebäudes für Objektarbeiter, Kassierer, Ordner- und Sicherheitsdienst sowie Abriß und Neuerrichtung von Lagergebäuden
(6) Installation einer Unterflurberegnungsanlage sowie Rasenheizung mit Verlegung einer neuen Rasenfläche
(7) Erneuerung der Heizungs- und Elektroanlagen im Tribünengebäude sowie Maler- und Fußbodenlegearbeiten
(8) Komplette Neueindeckung des Tribünendaches

Ziel ist es, die gesamten Bauarbeiten bis zum Start der Saison 2009/10 umzusetzen. Dabei wird ein Teil der Arbeiten in der Sommerpause stattfinden (z.B. Einbau Rasenheizung). Mit allen Baumaßnahmen, die den Spielbetrieb nicht beeinträchtigen, wird bereits in den kommenden Tagen und Wochen begonnen.


Surftipp:
» News vom 18.03.2009: Details zum Aus- und Umbau der Fischerwiese
WEITERE NEWS
17.03.2009, 09:16  "Rackern für den Club" - Umbau der Fischerwiese geht los !!