CFC-News


NAVIGATION
SUCHE
Suchen nach...
...zwischen dem...

...und dem...


CFC-NEWS VOM 12.10.2006, 18:25 Uhr

Fischerwiese wird zur Spielwiese der Polizei

Der Gästeblock unter DampfAm heutigen Vormittag wurde auf der Fischerwiese der Gästeblock und der angrenzende Block 3 zur Spielwiese der Chemnitzer Bereitschaftspolizei. Mit reichlich Böllern, Rauch, Tröten und Schlachtrufen wie "Asozialer Chemnitzer FC" wurde von der als Fans eingeteilten Gruppe versucht, eine realistische Stadionatmosphäre zu schaffen. Diverse Gegenstände wurden auf das Spielfeld geworfen, es wurde versucht, den Zaun zum Spielfeld zu überwinden, und im Gästeblock ein politisch unerwünschtes Banner zu präsentieren.

Die echten Polizisten übten sich daraufhin in einzelnen Festnahmen, dem fachgerechten Abführen der Inhaftierten und dem Erbeuten des ausgerollten Banners in einem Nahkampfgetümmel. Danach wurde von den Beamten der Sturm der "Fans" durch das geöffnete Tor zum Block 3 verhindert und letztlich, als krönender Abschluss der einstündigen Übung, der gesamte "Mob" aus dem Gästeblock geschmissen. Perfekt in Szene gesetzt, hätte zum Schluß nur noch der Schlachtruf "1-2-3-Polizei!" gefehlt, welcher zur Eröffnung des Stadions anno 1934 von den Rängen erschallte ;-).
WEITERE NEWS
12.10.2006, 18:25  Fischerwiese wird zur Spielwiese der Polizei
09.10.2006, 11:49  Auf zum Oktober-Stammtisch !!